Bundesrecht konsolidiert

Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch § 422

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch

Kundmachungsorgan

JGS Nr. 946/1811

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 422

Inkrafttretensdatum

01.01.1812

Außerkrafttretensdatum

30.06.2004

Abkürzung

ABGB

Index

20/01 Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch (ABGB)

Text

§ 422.

Jeder Grundeigenthümer kann die Wurzeln eines fremden Baumes aus seinem Boden reißen, und die über seinem Luftraume hängenden Aeste abschneiden oder sonst benützen.

Anmerkung

Gegen angrenzenden Wald eingeschränkt durch § 14 ForstG 1975,
BGBl. Nr. 440/1975.

Schlagworte

Überhangsrecht

Zuletzt aktualisiert am

23.09.2010

Gesetzesnummer

10001622

Dokumentnummer

NOR12018149

Alte Dokumentnummer

N2181110630Z

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/jgs/1811/946/P422/NOR12018149