Bundesrecht konsolidiert

Zivilrechts-Mediations-Ausbildungsverordnung § 5

Kurztitel

Zivilrechts-Mediations-Ausbildungsverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 47/2004

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 5

Inkrafttretensdatum

23.01.2004

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

ZivMediat-AV

Index

22/04 Sonstiges Zivilprozess, Außerstreitiges Verfahren

Beachte

Zum In-Kraft-Treten vgl. § 6.

Text

Berücksichtigung von Kenntnissen und Fähigkeiten

§ 5.

Das nach der Anlage 1 erforderliche Ausmaß der Ausbildung vermindert sich im Einzelfall gemäß § 10 Abs. 2 ZivMediatG, soweit der Auszubildende im Rahmen seiner Ausbildung für seine sonstige berufliche Tätigkeit Kenntnisse und Fertigkeiten erworben hat, die den in der Anlage angeführten Ausbildungsinhalten entsprechen, und soweit er auf Grund dieser beruflichen Tätigkeit in der Bearbeitung und Lösung von Konflikten praktische Erfahrung gewonnen hat, die ihm bei der Ausübung der Mediation zustatten kommt.

Zuletzt aktualisiert am

11.10.2012

Gesetzesnummer

20003180

Dokumentnummer

NOR40049504

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/ii/2004/47/P5/NOR40049504