Bundesrecht konsolidiert

Allgemeines Sozialversicherungsgesetz § 55

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Allgemeines Sozialversicherungsgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 189/1955 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 39/1997

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 55

Inkrafttretensdatum

23.04.1997

Außerkrafttretensdatum

31.08.2002

Abkürzung

ASVG

Index

66/01 Allgemeines Sozialversicherungsgesetz

Beachte

Das Inkrafttreten, die Fassung der jeweiligen Bestimmung sowie die
Hinweise auf etwaige Übergangsbestimmungen sind aus den
Textanmerkungen ersichtlich.

Text

Dauer der Beitragspflicht

§ 55. (1) Die allgemeinen Beiträge sind, sofern im folgenden nichts anderes bestimmt wird, für die Dauer der Versicherung zu entrichten. (BGBl. Nr. 201/1996, Art. 34 Z 38) - 1. 7. 1996; (BGBl. Nr. 201/1996, Art. 34 Z 38) - 1. 7. 1996; (BGBl. Nr. 201/1996, Ü. § 563 Abs. 2) - 1. 5. 1996.

(2) Für Pflichtversicherte gemäß § 4 Abs. 4 sind die allgemeinen Beiträge jedenfalls für Kalendermonate, in denen eine versicherungspflichtige Tätigkeit ausgeübt wurde, zu entrichten. (BGBl. Nr. 201/1996, Art. 34 Z 38) - 1. Juli 1996; (BGBl. Nr. 201/1996, Ü. § 563 Abs. 2) - 1.Mai 1996; (BGBl. Nr. 411/1996, Art. I Z 69) - 1. Juli 1996; (Kdm. BGBl. I Nr. 39/1997) - 23. 4. 1997.

Anmerkung

Ressorttext (Bundesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales)

Gesetzesnummer

10008147

Dokumentnummer

NOR12113214

Alte Dokumentnummer

N6199746706L

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1955/189/P55/NOR12113214