Landesrecht konsolidiert Oberösterreich

Navigation im Suchergebnis

Oö. Landes-Verfassungsgesetz § 0

Kurztitel

Oö. Landes-Verfassungsgesetz

Kundmachungsorgan

LGBl.Nr. 122/1991

Typ

LVG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

24.10.1991

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

Oö. L-VG

Index

00 Landesverfassung

Titel

Oö. Landes-Verfassungsgesetz (Oö. L-VG)

StF: LGBl.Nr. 122/1991 (WV)

Änderung

LGBl.Nr. 87/1993 (GP römisch XXIV RV 289 AB 301/1993 LT 18)

LGBl.Nr. 30/1994 (GP römisch XXIV RV 269 AB 405/1994 LT 23)

LGBl.Nr. 83/1995 (GP römisch XXIV IA 626/1995 AB 635/1995 LT 37)

LGBl.Nr. 77/1996 (GP römisch XXIV IA 827/1996 IA 839/1996 LT 47)

LGBl.Nr. 93/1996 (DFB)

LGBl.Nr. 108/1997 (GP römisch XXIV IA 1047/1997 AB 1087/1997 IA 1116/1997 LT 56)

LGBl.Nr. 17/1998 (GP römisch XXV RV 10/1997 AB 109/1998 LT 4; RL 83/189/EWG vom 28. März 1983, ABl.Nr. L 109 vom 26.4.1983, S 8, in der Fassung RL 88/182/EWG vom 22. März 1988, ABl.Nr. L 81 vom 26.3.1988, S 75, und RL 94/10/EG vom 23. März 1994, ABl.Nr. L 100 vom 19.4.1994, S 30)

LGBl.Nr. 37/1999 (GP römisch XXV AB 489/1999 LT 15; RL 98/34/EG vom 22. Juni 1998, ABl.Nr. L 204 vom 21.7.1998, S 37, in der Fassung der Richtlinie 98/48/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Juli 1998, ABl.Nr. L 217 vom 5.8.1998, S 18)

LGBl.Nr. 6/2001 (GP römisch XXV IA 168/1998 IA 336/1998 IA 504/1999 IA 623/1999 AB 914/2000 LT 32)

LGBl.Nr. 4/2002 (GP römisch XXV IA 205/1998 IA 504/1999 AB 1243/2001 LT 41)

LGBl.Nr. 25/2002 (DFB)

LGBl.Nr. 40/2003 (GP römisch XXV AB 1696/2003 LT 52)

LGBl.Nr. 104/2003 (GP römisch XXV IA 1834/2003 LT 57)

LGBl.Nr. 79/2004 (GP römisch XXVI IA 297/2004 LT 11)

LGBl.Nr. 26/2009 (GP römisch XXVI AB 1725/2009 LT 56)

LGBl.Nr. 90/2009 (GP römisch XXVI IA 1212/2007 IA 1755/2009 AB 1936/2009 LT 61)

LGBl.Nr. 8/2013 (GP römisch XXVII RV 739/2012 AB 763/2012 LT 30)

LGBl.Nr. 23/2013 (GP römisch XXVII RV 773/2012 AB 830/2013 LT 32)

LGBl.Nr. 63/2013 (GP römisch XXVII IA 164/2010, IA 287/2010 AB 904/2013 LT 36)

LGBl.Nr. 90/2014 (GP römisch XXVII RV 1196/2014 AB 1253/2014 LT 48)

LGBl.Nr. 41/2015 (GP römisch XXVII IA 36/2009, IA 595/2012, IA 1208/2014, IA 1240/2014, IA 1242/2014 AB 1416/2015 LT 52)

LGBl.Nr. 39/2019 (GP römisch XXVIII IA 192/2016, IA 488/2017, IA 574/2017, IA 764/2018, RV 883/2018 AB 1014/2019 LT 35)

Sonstige Textteile

Anmerkung:

Bei den Wiederverlautbarungen wurden die Änderungen und Ergänzungen berücksichtigt, die sich aus folgenden Rechtsvorschriften ergeben:

StF: Landesgesetzblatt Nr.  38 aus 1930, (ursprüngliche Fassung) (GP römisch XIII AB 520/1930 LT 49)

Landesgesetzblatt Nr.  28 aus 1954, (GP römisch XVII AB 377/1954 LT 40)

StF: Landesgesetzblatt Nr.  50 aus 1954, (WV)

Landesgesetzblatt Nr.  19 aus 1969, (GP römisch XX AB 88/1969 LT 12)

Landesgesetzblatt Nr.  28 aus 1971, (GP römisch XX AB 249/1971 LT 29)

StF: Landesgesetzblatt Nr.  34 aus 1971, (WV)

Landesgesetzblatt Nr.  21 aus 1975, (DFB)

Landesgesetzblatt Nr.  55 aus 1979, (GP römisch XXI AB 345/1979 LT 45)

Landesgesetzblatt Nr.  77 aus 1979, (GP römisch XXI AB 356/1979 LT 46)

Landesgesetzblatt Nr.  10 aus 1984, (GP römisch XXII AB 309/1983 LT 33)

Landesgesetzblatt Nr.  31 aus 1984, (GP römisch XXII AB 325/1984 LT 36)

Landesgesetzblatt Nr.  57 aus 1985, (GP römisch XXII AB 403/1985 LT 44)

Landesgesetzblatt Nr.  54 aus 1987, (GP römisch XXIII AB 113/1987 LT 16)

Landesgesetzblatt Nr.  85 aus 1991, (GP römisch XXIII AB 455/1991 LT 51)

Landesgesetzblatt Nr. 114 aus 1991, (GP römisch XXIII AB 488/1991 LT 52)

Präambel/Promulgationsklausel

Mit Beziehung auf den Beschluß des oberösterreichischen Landtages vom 25. November 1920 betreffend den Beitritt des Landes Oberösterreich zum Bundesstaate Österreich hat der Oberösterreichische Landtag beschlossen:

GLIEDERUNG
(nichtamtlich)

1. HAUPTSTÜCK

Allgemeine Bestimmungen (Artikel 1 bis 8a)

1a. HAUPTSTÜCK

Ziele und Grundsätze des staatlichen Handelns (Artikel 9 bis 15)

2. HAUPTSTÜCK

Gesetzgebung des Landes

A. Landtag (Artikel 16 bis 29)

B. Der Weg der Landesgesetzgebung (Artikel 30 bis 33)

C. Mitwirkung des Landtages an der Vollziehung des Landes (Artikel 34 bis 35a)

D. Mitglieder des Landtages (Artikel 36 bis 41)

3. HAUPTSTÜCK

Vollziehung des Landes

A. Landesregierung (Artikel 42 bis 49)

B. Der Landeshauptmann (Artikel 50 und 51)

C. Organisation der Landesverwaltung (Artikel 52 bis 54)

D. Verwaltungsgerichtsbarkeit des Landes (Artikel 54a)

E. Landeshaushalt (Artikel 55)

4. HAUPTSTÜCK

Staatsrechtliche Vereinbarungen gemäß Artikel 15 a, B-VG; Staatsverträge gemäß Artikel 16, B-VG (Artikel 56 und 57)

5. HAUPTSTÜCK

Bürgerinnen- und Bürgerrechte in Gesetzgebung und Vollziehung (Artikel 58 bis 64)

6. HAUPTSTÜCK

Gemeinden (Artikel 65 bis 67)

7. HAUPTSTÜCK

Volksanwaltschaft (Artikel 68)

8. HAUPTSTÜCK

Schluß- und Übergangsbestimmungen (Artikel 69 und 70)

Schlagworte

Landesverfassungsgesetz siehe Oö. Landes-Verfassungsgesetz

Zuletzt aktualisiert am

30.04.2019

Gesetzesnummer

10000595

Dokumentnummer

LOO11000794

Alte Dokumentnummer

N6199917729V

Navigation im Suchergebnis