Bundesrecht konsolidiert

Navigation im Suchergebnis

Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz 2010 § 19

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz 2010

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 9/2010 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 54/2010

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 19

Inkrafttretensdatum

01.01.2011

Außerkrafttretensdatum

30.12.2010

Abkürzung

AVOG 2010

Index

14/01 Verwaltungsorganisation

Text

Finanzamt mit besonderem Aufgabenkreis

§ 19.
  1. (1) Als Finanzamt mit besonderem Aufgabenkreis besteht ein Finanzamt für Gebühren, Verkehrsteuern und Glücksspiel.“
  2. (2) Dem Finanzamt für Gebühren, Verkehrsteuern und Glücksspiel obliegt für das gesamte Bundesgebiet die Erhebung
    1. 1.
      der Stempel- und Rechtsgebühren,
    2. 2.
      der Kapitalverkehrsteuern,
    3. 3.
      der Grunderwerbsteuer,
    4. 4.
      der Versicherungssteuer,
    5. 5.
      der Feuerschutzsteuer,
    6. 6.
      der Spielbankabgabe,
    7. 7.
      der Konzessionsabgabe sowie
    8. 8.
      der Glücksspielabgaben.

Schlagworte

Stempelgebühr

Im RIS seit

17.08.2010

Zuletzt aktualisiert am

16.12.2013

Gesetzesnummer

20006672

Dokumentnummer

NOR40119859

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/i/2010/9/P19/NOR40119859

Navigation im Suchergebnis