Bundesrecht konsolidiert

Navigation im Suchergebnis

Bundes-Verfassungsgesetz § 0

Kurztitel

Bundes-Verfassungsgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 1/1930 zuletzt geändert durch BGBl. Nr. 1013/1994

Typ

BVG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.1995

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

B-VG

Index

10/01 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)

Beachte

Nach herrschender Auffassung und ständiger Rechtsprechung des Verfassungsgerichtshofes ist das B-VG am 19. Dezember 1945 neuerlich voll wirksam geworden (und die Vorläufige Verfassung, StGBl. Nr. 5/1945, bereits mit diesem Zeitpunkt außer Kraft getreten; vgl. demgegenüber Art. 4 Abs. 2 des Verfassungs-Überleitungsgesetzes, StGBl. Nr. 4/1945). Strittig ist allerdings, ob das B-VG bereits mit 1. Mai 1945 wieder in Kraft getreten ist und einzelne seiner Bestimmungen bereits während der Zeit der Geltung der Vorläufigen Verfassung, StGBl. Nr. 5/1945, anwendbar waren (vgl. Art. 1 und Art. 4 Abs. 1 des Verfassungs-Überleitungsgesetzes, StGBl. Nr. 4/1945). Da diese Rechtsfragen heute keine praktische Bedeutung mehr haben, wird zu Dokumentationszwecken als Datum des Inkrafttretens aller Bestimmungen des B-VG der 19. Dezember 1945 angenommen.

Zu den ebenfalls strittigen Rechtswirkungen des Art. III Abs. 3 des 2. Verfassungs-Überleitungsgesetzes 1945, StGBl. Nr. 232/1945, siehe nunmehr die Erläuterungen der RV 314 (XXIII. GP), 15 zum 1. Abschnitt des Ersten Bundesverfassungsrechtsbereinigungsgesetzes, BGBl. I Nr. 2/2008.

Titel

Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)
StF: BGBl. Nr. 1/1930 (WV) idF BGBl. I Nr. 194/1999 (DFB)

Änderung

Bundesgesetzblatt Nr. 103 aus 1931, (NR: GP römisch IV 60 AB 103 S. 24.)

Bundesgesetzblatt Nr. 244 aus 1932, (NR: GP römisch IV 333 AB 418 S. 99.)

StGBl. Nr. 4/1945

StGBl. Nr. 232/1945

Bundesgesetzblatt Nr. 6 aus 1946,

Bundesgesetzblatt Nr. 211 aus 1946, (NR: GP römisch fünf RV 208 AB 218 S. 31. BR: S. 12.)

Bundesgesetzblatt Nr. 143 aus 1948, in der Fassung Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 194 aus 1999, (DFB) (NR: GP römisch fünf RV 584 AB 625 S. 83. BR: S. 32.)

Bundesgesetzblatt Nr. 19 aus 1949, (NR: GP römisch fünf AB 514 S. 73. BR: S. 29. NR: Einspr. d. BR: 550 AB 594 S. 82. BR: S. 32. NR: AB 714 S. 91. BR: S. 36. NR: Einspr. d. BR: 756 AB 776 S. 101. BR: S. 37.)

Bundesgesetzblatt Nr. 8 aus 1955, (NR: GP römisch VII AB 415 S. 58. BR: S. 98.)

Bundesgesetzblatt Nr. 281 aus 1955, (NR: GP römisch VII AB 691 S. 90. BR: S. 112.)

Bundesgesetzblatt Nr. 269 aus 1956, (NR: GP römisch VIII RV 166 AB 167 S. 22. BR: S. 121.)

Bundesgesetzblatt Nr. 12 aus 1958, (NR: GP römisch VIII RV 315 AB 386 S. 51. BR: S. 130.)

Bundesgesetzblatt Nr. 271 aus 1958, (NR: GP römisch VIII RV 543 AB 554 S. 68. BR: S. 139.)

Bundesgesetzblatt Nr. 37 aus 1959, (NR: GP römisch VIII RV 603 AB 605 S. 79. BR: S. 141.)

Bundesgesetzblatt Nr. 171 aus 1959, (NR: GP römisch IX RV 12 AB 28 S. 5. BR: S. 147.)

Bundesgesetzblatt Nr. 148 aus 1960, (NR: GP römisch IX RV 21 AB 241 S. 36. BR: S. 163.)

Bundesgesetzblatt Nr. 155 aus 1961, (NR: GP römisch IX IA 133/A AB 409 S. 67. BR: S. 176.)

Bundesgesetzblatt Nr. 162 aus 1962, (NR: GP römisch IX RV 655 AB 698 S. 101. BR: S. 190.)

Bundesgesetzblatt Nr. 205 aus 1962, in der Fassung Bundesgesetzblatt Nr. 267 aus 1963, (DFB) (NR: GP römisch IX RV 639 AB 769 S. 99. u. S. 105. BR: S. 193.)

Bundesgesetzblatt Nr. 215 aus 1962, (NR: GP römisch IX RV 730 AB 777 S. 106. BR: S. 194.)

Bundesgesetzblatt Nr. 75 aus 1963, (NR: GP römisch zehn RV 52 AB 73 S. 11. BR: 201.)

Bundesgesetzblatt Nr. 59 aus 1964, (NR: GP römisch zehn RV 287 AB 373 S. 44. BR: S. 214.)

Bundesgesetzblatt Nr. 212 aus 1964, (NR: GP römisch zehn RV 355 AB 491 S. 53. BR: S. 220.)

Bundesgesetzblatt Nr. 73 aus 1968, (NR: GP römisch XI IA 34/A AB 736 S. 93. BR: S. 262.)

Bundesgesetzblatt Nr. 412 aus 1968, (NR: GP römisch XI IA 71/A AB 1002 S. 115. BR: S. 270.)

Bundesgesetzblatt Nr. 27 aus 1969, (NR: GP römisch XI RV 884 AB 1068 S. 122. BR: S. 272.)

Bundesgesetzblatt Nr. 269 aus 1969, (NR: GP römisch XI IA 104/A AB 1361 S. 147. BR: S. 280.)

Bundesgesetzblatt Nr. 105 aus 1972, (NR: GP römisch XIII RV 33 AB 214 S. 25. BR: S. 309.)

Bundesgesetzblatt Nr. 391 aus 1973, (NR: GP römisch XIII IA 81/A AB 843 S. 77. BR: S. 324.)

Bundesgesetzblatt Nr. 287 aus 1974, (NR: GP römisch XIII RV 135 AB 1109. S. 106. BR: S. 331.)

Bundesgesetzblatt Nr. 444 aus 1974, in der Fassung Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 194 aus 1999, (DFB) (NR: GP römisch XIII RV 182 AB 1189 S. 111. BR: S. 334.)

Bundesgesetzblatt Nr. 302 aus 1975, in der Fassung Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 194 aus 1999, (DFB) (NR: GP römisch XIII RV 131 AB 1600 S. 145. BR: 1366 AB 1367 S. 342.)

Bundesgesetzblatt Nr. 316 aus 1975, in der Fassung Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 194 aus 1999, (DFB) (NR: GP römisch XIII RV 584 AB 1523 S. 143. BR: 1343 AB 1345 S. 342.)

Bundesgesetzblatt Nr. 368 aus 1975, (NR: GP römisch XIII RV 1461 AB 1643 S. 147. BR: AB 1373 S. 343.)

Bundesgesetzblatt Nr. 409 aus 1975, (NR: GP römisch XIII IA 155/A AB 1641 S. 149. BR: AB 1393 S. 344.)

Bundesgesetzblatt Nr. 323 aus 1977, (NR: GP römisch XIV IA 51/A AB 540 S. 58. BR: AB 1667 S. 364.)

Bundesgesetzblatt Nr. 539 aus 1977, (NR: GP römisch XIV IA 54/A und 60/A AB 623 S. 67. BR: 1719 AB 1721 S. 368.)

Bundesgesetzblatt Nr. 92 aus 1979, (NR: GP römisch XIV AB 1201 S. 119. BR: AB 1972 S. 384.)

Bundesgesetzblatt Nr. 134 aus 1979, (NR: GP römisch XIV IA 126/A AB 1240 S. 123. BR: AB 2001 S. 385.)

Bundesgesetzblatt Nr. 350 aus 1981, (NR: GP römisch XV RV 427 AB 766 S. 81. BR: AB 2362 S. 413.)

Bundesgesetzblatt Nr. 354 aus 1982, (NR: GP römisch XV IA 160/A AB 1160 S. 120. BR: AB 2538 S. 426.)

Bundesgesetzblatt Nr. 175 aus 1983, (NR: GP römisch XV IA 206/A AB 1450 S. 148. BR: AB 2687 S. 433.)

Bundesgesetzblatt Nr. 611 aus 1983, in der Fassung Bundesgesetzblatt Nr. 203 aus 1984, (DFB) (NR: GP römisch XVI IA 63/A AB 153 S. 21. BR: AB 2776 S. 440)

Bundesgesetzblatt Nr. 296 aus 1984, (NR: GP römisch XVI AB 345 S. 51. BR: AB 2854 S. 450.)

Bundesgesetzblatt Nr. 490 aus 1984, (NR: GP römisch XVI RV 446 AB 468 S. 66. BR: AB 2898 S. 454.)

Bundesgesetzblatt Nr. 212 aus 1986, (NR: GP römisch XVI IA 3/A AB 875 S. 140. BR: 3107 AB 3114 S. 475.)

Bundesgesetzblatt Nr. 285 aus 1987, in der Fassung Bundesgesetzblatt Nr. 125 aus 1988, (DFB) (NR: GP römisch XVII RV 39 AB 116 S. 18. BR: 3241 AB 3246 S. 488.)

Bundesgesetzblatt Nr. 640 aus 1987, (NR: GP römisch XVII RV 303 AB 383 S. 45. BR: AB 3389 S. 495.)

Bundesgesetzblatt Nr. 341 aus 1988, (NR: GP römisch XVII RV 498 u. 537 AB 654 S. 67. BR: AB 3515 S. 504.)

Bundesgesetzblatt Nr. 684 aus 1988, (NR: GP römisch XVII RV 134 AB 667 S. 81. BR: AB 3596 S. 509.)

Bundesgesetzblatt Nr. 685 aus 1988, (NR: GP römisch XVII RV 607 AB 817 S. 81. BR: 3593 AB 3595 S. 509.)

Bundesgesetzblatt Nr. 445 aus 1990, (NR: GP römisch XVII RV 1315 AB 1452 S. 151. BR: AB 3995 S. 533.)

Bundesgesetzblatt Nr. 565 aus 1991, (NR: GP römisch XVIII RV 140 AB 241 S. 41. BR: 4120 AB 4123 S. 545.)

Bundesgesetzblatt Nr. 276 aus 1992, in der Fassung Bundesgesetzblatt Nr. 819 aus 1994, (DFB) und Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 194 aus 1999, (DFB) (NR: GP römisch XVIII RV 372 AB 470 S. 68. BR: AB 4249 S. 553.)

Bundesgesetzblatt Nr. 470 aus 1992, (NR: GP römisch XVIII RV 447 AB 602 S. 78. BR: AB 4307 S. 557.)

Bundesgesetzblatt Nr. 868 aus 1992, (NR: GP römisch XVIII IA 438/A AB 904 S. 95. BR: AB 4402 S. 563.)

Bundesgesetzblatt Nr. 508 aus 1993, (NR: GP römisch XVIII IA 546/A AB 1142 S. 129. BR: AB 4603 S. 573.)

Bundesgesetzblatt Nr. 532 aus 1993, (NR: GP römisch XVIII RV 1130 AB 1170 S. 127. BR: AB 4571 S. 573.)

[CELEX-Nr.: 373L0183, 377L0780, 389L0646, 389L0299, 389L0647, 391L0031, 383L0350, 386L0635, 389L0117, 391L0308, 387L0102]

Bundesgesetzblatt Nr. 268 aus 1994, (NR: GP römisch XVIII IA 689/A AB 1538 S. 157. BR: AB 4771 S. 582.)

Bundesgesetzblatt Nr. 504 aus 1994, in der Fassung Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 35 aus 1998, (DFB) (NR: GP römisch XVIII IA 617/A, 618/A, 620/A und 719/A AB 1642 S. 168. BR: AB 4813 S. 588.)

Bundesgesetzblatt Nr. 506 aus 1994, in der Fassung Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 82 aus 1997, (DFB) (NR: GP römisch XVIII AB 1717 S. 169. BR: 4811 AB 4824 S. 588.)

Bundesgesetzblatt Nr. 1013 aus 1994, in der Fassung Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 194 aus 1999, (DFB) (NR: GP römisch XIX RV 27 AB 58 S. 11. BR: 4956 AB 4942 S. 593.)

Bundesgesetzblatt Nr. 50 aus 1995, (K über Idat)

Bundesgesetzblatt Nr. 392 aus 1996, (NR: GP römisch XX IA 245/A AB 249 S. 34. BR: 5212 AB 5224 S. 616.)

Bundesgesetzblatt Nr. 437 aus 1996, (NR: GP römisch XX AB 285 S. 34. BR: 5213 AB 5225 S. 616.)

Bundesgesetzblatt Nr. 659 aus 1996, (NR: GP römisch XX RV 92 AB 363 S. 43. BR: AB 5293 S. 618.)

[CELEX-Nr.: 394L0080]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 2 aus 1997, (NR: GP römisch XX IA 324/A AB 520 S. 51. BR: AB 5369 S. 620.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 64 aus 1997, (NR: GP römisch XX IA 453/A AB 687 S. 75. BR: 5445, 5447 AB 5448 S. 627.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 87 aus 1997, in der Fassung Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 194 aus 1999, (DFB) (NR: GP römisch XX IA 494/A AB 785 S. 81. BR: 5486 AB 5509 S. 629.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 30 aus 1998, (NR: GP römisch XX RV 915 AB 1037 S. 104. BR: AB 5611 S. 634.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 68 aus 1998, (NR: GP römisch XX AB 1114 S. 116. BR: 5664 AB 5668 S. 640.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 83 aus 1998, (NR: GP römisch XX IA 791/A AB 1255 S. 130. BR: AB 5691 S. 642.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 8 aus 1999, in der Fassung Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 194 aus 1999, (DFB) (NR: GP römisch XX IA 972/A AB 1562 S. 154. BR: AB 5857 S. 648.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 65 aus 1999, (K über Idat)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 148 aus 1999, (NR: GP römisch XX AB 1947 S. 176. BR: AB 6032 S. 657.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 68 aus 2000, (NR: GP römisch XXI RV 127 AB 202 S. 34. BR: AB 6171 S. 667.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 114 aus 2000, (NR: GP römisch XXI RV 280 AB 333 S. 40. BR: AB 6223 S. 669.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 121 aus 2001, (NR: GP römisch XXI RV 622 AB 808 S. 80. BR: AB 6473 S. 681.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 99 aus 2002, (NR: GP römisch XXI RV 1087 AB 1118 S. 103. BR: 6646 AB 6655 S. 688.)

[CELEX-Nr.: 389L0665, 392L0013, 392L0050, 393L0036, 393L0037, 393L038, 394L0022, 397L0052, 398L0004, 32001L0078]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 43 aus 2003, (K über Idat)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 90 aus 2003, (NR: GP römisch XXII IA 171/A, 95/A und 17/A AB 163 S. 32. BR: 6860 und 6861 AB 6864 S. 701.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 100 aus 2003, (NR: GP römisch XXII RV 93 AB 243 S. 35. BR: 6872 AB 6886 S. 702.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 118 aus 2004, (NR: GP römisch XXII RV 446 AB 509 S. 62. BR: 7044 AB 7045 S. 710.)

[CELEX-Nr.: 31991L0629, 31991L0630, 31993L0119, 31997L0002, 31998L0058, 31999L0022, 31999L0074, 32001L0088, 32001L0093]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 153 aus 2004, (NR: GP römisch XXII RV 648 AB 757 S. 89. BR: 7157 AB 7171 S. 717.)

[CELEX-Nr.: 32003L0035]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 31 aus 2005, (NR: GP römisch XXII RV 847 AB 945 S. 110. BR: 7244 AB 7258 S. 722.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 54 aus 2005, (NR: GP römisch XXII IA 595/A AB 998 S. 113. BR: 7303 AB 7317 S. 723.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 81 aus 2005, (NR: GP römisch XXII RV 832 AB 1029 S. 115. BR: AB 7342 S. 724.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 100 aus 2005, (NR: GP römisch XXII RV 952 AB 1055 S. 116. BR: AB 7338 S. 724.)

[CELEX-Nr.: 31964L0221, 32001L0051, 32003L0086, 32003L0109, 32004L0038, 32004L0081, 32004L0082, 32004L0083, 32004L0114]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 106 aus 2005, (NR: GP römisch XXII RV 973 AB 1057 S. 116. BR: 7331 AB 7340 S. 724.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 121 aus 2005, (NR: GP römisch XXII IA 663/A AB 1081 S. 122. BR: 7372 AB 7391 S. 725.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 5 aus 2007, (NR: GP römisch XXIII IA 94/A AB 23 S. 11. BR: 7654 AB 7656 S. 742.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 27 aus 2007, (NR: GP römisch XXIII RV 94 AB 129 S. 24. BR: 7685 AB 7696 S. 746.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 1 aus 2008, (NR: GP römisch XXIII RV 203 AB 372 S. 42. BR: AB 7857 S. 751.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 2 aus 2008, (NR: GP römisch XXIII RV 314 AB 370 S. 41. BR: 7799 AB 7830 S. 751.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 31 aus 2009, (NR: GP römisch XXIV IA 487/A AB 94 S. 17. BR: AB 8079 S. 768.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 47 aus 2009, (NR: GP römisch XXIV IA 516/A AB 165 S. 19. BR: AB 8106 S. 770.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 106 aus 2009, (NR: GP römisch XXIV IA 746/A AB 329 S. 37. BR: 8175 AB 8177 S. 776.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 127 aus 2009, (NR: GP römisch XXIV RV 395 AB 423 S. 45. BR: 8206 S. 779.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 50 aus 2010, (NR: GP römisch XXIV RV 611 AB 761 S. 70. BR: 8327 AB 8338 S. 786.)

[CELEX-Nr.: 32006L0054, 32007L0065, 32010L0013]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 57 aus 2010, (NR: GP römisch XXIV GABR 691 AB 827 S. 73. BR: AB 8368 S. 787.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 98 aus 2010, (NR: GP römisch XXIV IA 1187/A AB 989 S. 83. BR: AB 8408 S. 790.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 43 aus 2011, (NR: GP römisch XXIV IA 1527/A AB 1257 S. 110. BR: AB 8514 S. 798.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 58 aus 2011, (NR: GP römisch XXIV RV 1208 AB 1287 S. 114. BR: 8522 AB 8552 S. 799.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 60 aus 2011, (NR: GP römisch XXIV GABR 1213 AB 1313 S. 112. BR: AB 8526 S. 799.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 1 aus 2012, (NR: GP römisch XXIV RV 1515 AB 1541 S. 137. BR: AB 8637 S. 803.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 12 aus 2012, (NR: GP römisch XXIV IA 1780/A AB 1666 S. 144. BR: 8664 AB 8667 S. 805.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 49 aus 2012, (NR: GP römisch XXIV RV 1679 AB 1756 S. 153. BR: AB 8714 S. 808.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 51 aus 2012, (NR: GP römisch XXIV RV 1618 AB 1771 S. 155. BR: 8730 AB 8731 S. 809.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 65 aus 2012, (NR: GP römisch XXIV IA 1985/A AB 1878 S. 164. BR: AB 8757 S. 811.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 59 aus 2013, (NR: GP römisch XXIV RV 2162 AB 2219 S. 194. BR: AB 8931 S. 819.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 114 aus 2013, (NR: GP römisch XXIV IA 2227/A AB 2380 S. 207. BR: 9010 AB 9024 S. 822.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 115 aus 2013, (NR: GP römisch XXIV AB 2381 S. 207. BR: 9011 AB 9025 S. 822.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 164 aus 2013, (NR: GP römisch XXIV RV 2412 AB 2498 S. 215. BR: 9048 AB 9097 S. 823.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 101 aus 2014, (NR: GP römisch XXV IA 718/A AB 439 S. 53. BR: AB 9279 S. 837.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 102 aus 2014, (NR: GP römisch XXV IA 720/A AB 441 S. 53. BR: AB 9280 S. 837.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 41 aus 2016, (NR: GP römisch XXV IA 1470/A AB 1081 S. 126. BR: 9560 AB 9567 S. 853.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 62 aus 2016, (NR: GP römisch XXV RV 1178 AB 1219 S. 136. BR: AB 9617 S. 856.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 106 aus 2016, (NR: GP römisch XXV IA 1809/A AB 1298 S. 152. BR: 9653 AB 9658 S. 860.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 138 aus 2017, (NR: GP römisch XXV IA 2254/A AB 1707 S. 188. BR: AB 9852 S. 871.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 22 aus 2018, (NR: GP römisch XXVI AB 100 S. 21. BR: AB 9959 S. 879.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 14 aus 2019, (NR: GP römisch XXVI RV 301 AB 463 S. 57. BR: AB 10104 S. 888.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 57 aus 2019, (NR: GP römisch XXVI AB 676 S. 86. BR: AB 10190 S. 895.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 16 aus 2020, (NR: GP römisch XXVII IA 397/A AB 112 S. 19. BR: AB 10288 S. 904.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 24 aus 2020, (NR: GP römisch XXVII IA 403/A AB 116 S. 22. BR: AB 10292 S. 905.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 2 aus 2021, (NR: GP römisch XXVII IA 969/A AB 512 S. 69. BR: AB 10489 S. 917.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 107 aus 2021, (NR: GP römisch XXVII IA 1648/A AB 927 S. 111. BR: AB 10683 S. 927.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 235 aus 2021, (NR: GP römisch XXVII IA 2093/A AB 1222 S. 137. BR: AB 10816 S. 936.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 85 aus 2022, (NR: GP römisch XXVII IA 2500/A AB 1491 S. 162. BR: AB 10987 S. 942.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 141 aus 2022, (NR: GP römisch XXVII IA 2509/A AB 1642 S. 170. BR: AB 11023 S. 943.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 222 aus 2022, (NR: GP römisch XXVII IA 2981/A AB 1869 S. 189. BR: AB 11135 S. 949.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 5 aus 2024, (NR: GP römisch XXVII RV 2238 AB 2420 S. 249. BR: 11414 AB 11416 S. 963.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 47 aus 2024, (NR: GP römisch XXVII IA 3944/A AB 2511 S. 259. BR: AB 11478 S. 966.)

Anmerkung

Zu dieser Rechtsvorschrift ist eine englische Übersetzung in der Applikation „Austrian Laws“ vorhanden:
Federal Constitutional Law - B-VG

Schlagworte

e-rk3,
Bezügereformgesetz (BGBl. Nr. 392/1996),
Gesetz über die Ausbildung von Frauen im Bundesheer – GAFB (BGBl. I Nr. 30/1998),
ZDG-Novelle 2005 (BGBl. I Nr. 106/2005),
Lissabon-Begleitnovelle (BGBl. I Nr. 57/2010),
Wahlrechtsänderungsgesetz 2011 (BGBl. I Nr. 43/2011),
Pflegegeldreformgesetz 2012 (BGBl. I Nr. 58/2011),
OPCAT-Durchführungsgesetz (BGBl. I Nr. 1/2012),
EBIG-Einführungsgesetz (BGBl. I Nr. 12/2012),
BVG Sicherheitsbehörden-Neustrukturierung 2012 (BGBl. I Nr. 49/2012),
Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012 (BGBl. I Nr. 51/2012),
ESM-Begleitnovelle (BGBl. I Nr. 65/2012),
Schulbehörden – Verwaltungsreformgesetz 2013 (BGBl. I Nr. 164/2013),
Jugendausbildungsgesetz (BGBl. I Nr. 62/2016),
Wahlrechtsänderungsgesetz 2017 (BGBl. I Nr. 106/2016),
Bildungsreformgesetz 2017 (BGBl. I Nr. 138/2017),
2. COVID-19-Gesetz (BGBl. I Nr. 16/2020),
4. COVID-19-Gesetz (BGBl. I Nr. 24/2020)

Zuletzt aktualisiert am

30.04.2024

Gesetzesnummer

10000138

Dokumentnummer

NOR11001371

Alte Dokumentnummer

N1199443060J

European Legislation Identifier (ELI)

https://ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1930/1/P0/NOR11001371

Navigation im Suchergebnis