Bundesrecht konsolidiert

Anfechtungsordnung § 14

Kurztitel

Anfechtungsordnung

Kundmachungsorgan

RGBl. Nr. 337/1914

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 14

Inkrafttretensdatum

01.01.1915

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

AnfO

Index

23/02 Anfechtungsordnung

Text

§ 14.

Haben dritte Personen an Sachen, die zurückzustellen sind, unanfechtbare Rechte erworben, so ist derjenige, während dessen Besitz die Belastung stattgefunden hat, zum Ersatze des Schadens an den Gläubiger verpflichtet, wenn sein Erwerb anfechtbar war. Die Bestimmung des § 13, Absatz 3, findet Anwendung.

Schlagworte

Schadenersatz

Zuletzt aktualisiert am

14.10.2014

Gesetzesnummer

10001734

Dokumentnummer

NOR12023220

Alte Dokumentnummer

N2191417820T

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/rgbl/1914/337/P14/NOR12023220