Bundesrecht konsolidiert

Genossenschaftsgesetz § 36

Kurztitel

Genossenschaftsgesetz

Kundmachungsorgan

RGBl. Nr. 70/1873 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 104/2006

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 36

Inkrafttretensdatum

18.08.2006

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

GenG

Index

21/04 Genossenschaftsrecht

Text

Dritter Abschnitt.
Von der Auflösung der Genossenschaft.

§. 36.

Die Genossenschaft wird aufgelöst:

1.

durch Ablauf der im Genossenschaftsvertrage bestimmten Zeit;

2.

durch einen Beschluß der Genossenschaft;

3.

durch Eröffnung des Conkurses.

4.

(Anm.: aufgehoben durch BGBl. I Nr. 104/2006)

Schlagworte

Konkurs, Beschluss

Zuletzt aktualisiert am

19.01.2015

Gesetzesnummer

10001680

Dokumentnummer

NOR40078741

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/rgbl/1873/70/P36/NOR40078741