Landesrecht konsolidiert Tirol

Stiftungs- und Fondsgesetz 2008, Tiroler § 23

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Stiftungs- und Fondsgesetz 2008, Tiroler

Kundmachungsorgan

LGBl.Nr. 26/2008

Typ

LG

§/Artikel/Anlage

§ 23

Inkrafttretensdatum

01.06.2008

Außerkrafttretensdatum

14.01.2018

Index

4700 Fonds, Stiftung

Text

§ 23

Übergangsbestimmungen

(1) Stiftungen und Fonds im Sinn des Tiroler Stiftungs- und Fondsgesetzes, LGBl. Nr. 34/1977, gelten als Stiftungen und Fonds im Sinn dieses Gesetzes.

(2) Die Satzungen der Stiftungen und Fonds nach Abs. 1 sind an dieses Gesetz anzupassen. Die geänderte Stiftungs- bzw. Fondssatzung ist der Landesregierung spätestens vier Monate nach dem Inkrafttreten dieses Gesetzes zur Genehmigung vorzulegen.

Zuletzt aktualisiert am

20.02.2018

Gesetzesnummer

10000056

Dokumentnummer

LTI40023905