Landesrecht konsolidiert Burgenland

Burgenländisches Landesverwaltungsgerichtsbarkeits-Begleitgesetz Art. 63

Kurztitel

Burgenländisches Landesverwaltungsgerichtsbarkeits-Begleitgesetz

Kundmachungsorgan

LGBl.Nr. 79/2013

Typ

LG

§/Artikel/Anlage

Art. 63

Inkrafttretensdatum

01.01.2014

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

Bgld. LVwgBG

Index

0015 LVerwaltungsgericht, Unabhängiger Verwaltungssenat

Text

Artikel 63
Änderung des Burgenländischen Wohnbauförderungsgesetzes 2005Nächster Suchbegriff

Das Burgenländische Vorheriger SuchbegriffWohnbauförderungsgesetz 2005Nächster Suchbegriff - Bgld. WFG Vorheriger Suchbegriff2005, LGBl. Nr. 1/2005, in der Fassung des Gesetzes LGBl. Nr. 5/2012, wird wie folgt geändert:

1. In § 9 Abs. 5 wird das Wort „Bescheid“ durch das Wort „Entscheidung“ ersetzt.

2. Dem § 59 wird folgender Abs. 7 angefügt:

„(7) § 9 Abs. 5 in der Fassung des Gesetzes LGBl. Nr. 79/2013 tritt mit 1. Jänner 2014 in Kraft.“

Im RIS seit

04.03.2014

Zuletzt aktualisiert am

04.03.2014

Gesetzesnummer

20000964

Dokumentnummer

LBG40015984