Bundesrecht konsolidiert

Kapitalverkehrsteuergesetz § 19

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Kapitalverkehrsteuergesetz

Kundmachungsorgan

dRGBl. I S 1058/1934 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 79/2000

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 19

Inkrafttretensdatum

04.08.1945

Außerkrafttretensdatum

30.09.2000

Abkürzung

KVG

Index

32/06 Verkehrsteuern

Beachte

Zum Ende des Bezugszeitraums vgl. § 38 Abs. 3a idF BGBl. I Nr.
106/1999 und § 2, BGBl. II Nr. 79/2000 idF BGBl. II Nr. 324/2000.

Text

§ 19

Wertpapiere

 

(1) Als Wertpapiere gelten:

1.

Schuldverschreibungen (§ 12),

2.

Dividendenwerte.

(2) Als Dividendenwerte gelten Aktien, Kuxe und andere Anteile an inländischen und ausländischen Kapitalgesellschaften, Zertifikate über Shares, Aktienanteile, Genußscheine (einschließlich der Zwischenscheine über diese Werte).

(3) Den Dividendenwerten stehen Bezugsrechte auf Dividendenwerte gleich.

Anmerkung

Kuxe sind Anteile an bergrechtlichen Gewerkschaften (in Österreich
gegenstandslos).

Gesetzesnummer

10003785

Dokumentnummer

NOR12041860

Alte Dokumentnummer

N3193414506S