Bundesrecht konsolidiert

Vertrag zur Einrichtung des Europäischen Stabilitätsmechanismus Art. 5

Kurztitel

Vertrag zur Einrichtung des Europäischen Stabilitätsmechanismus

Kundmachungsorgan

BGBl. III Nr. 138/2012

Typ

Vertrag - Multilateral

§/Artikel/Anlage

Art. 5

Inkrafttretensdatum

27.09.2012

Außerkrafttretensdatum

Index

39/01 Finanzinstitutionen, Währungsabkommen

Text

ARTIKEL 5

Gouverneursrat

(1)              Jedes ESMNächster Suchbegriff-Mitglied ernennt ein Mitglied des Gouverneursrats und ein stellvertretendes Mitglied des Gouverneursrats. Die Ernennungen können jederzeit widerrufen werden. Das Mitglied des Gouverneursrats ist ein Regierungsmitglied des jeweiligen Vorheriger SuchbegriffESMNächster Suchbegriff-Mitglieds mit Zuständigkeit für die Finanzen. Das stellvertretende Mitglied des Gouverneursrats ist bevollmächtigt, bei Abwesenheit des Gouverneursratsmitglieds in dessen Namen zu handeln.

(2)              Der Gouverneursrat beschließt entweder, seinen Vorsitz dem in dem dem Vertrag über die Europäische Union und dem Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union beigefügten Protokoll (Nr. 14) betreffend die Euro-Gruppe genannten Präsidenten der Euro-Gruppe zu übertragen, oder er wählt aus dem Kreis seiner Mitglieder einen Vorsitzenden und einen stellvertretenden Vorsitzenden für eine Amtszeit von zwei Jahren. Der Vorsitzende und der stellvertretende Vorsitzende können wiedergewählt werden. Hat der amtierende Vorsitzende die für das Amt des Gouverneursratsmitglieds erforderliche Funktion nicht länger inne, so wird unverzüglich eine Neuwahl durchgeführt.

(3)              Das für Wirtschaft und Währung zuständige Mitglied der Europäischen Kommission und der Präsident der EZB sowie der Präsident der Euro-Gruppe (sofern er nicht der Vorsitzende oder ein Mitglied des Gouverneursrats ist) können als Beobachter an den Sitzungen des Gouverneursrats teilnehmen.

(4)              Vertreter der Mitgliedstaaten, die dem Euro-Währungsgebiet nicht angehören und sich auf Ad-hoc-Basis neben dem Vorheriger SuchbegriffESMNächster Suchbegriff an einer Stabilitätshilfemaßnahme für Mitgliedstaaten des Euro-Währungsgebiets beteiligen, werden ebenfalls als Beobachter zu den Sitzungen des Gouverneursrats eingeladen, auf denen diese Stabilitätshilfe und ihre Überwachung erörtert werden.

(5)              Der Gouverneursrat kann im Einzelfall auch andere Personen als Beobachter zu Sitzungen einladen, darunter auch Vertreter von Institutionen oder Organisationen wie dem IWF.

(6)              Der Gouverneursrat fasst die folgenden Beschlüsse im gegenseitigen Einvernehmen:

a)

Auflösung des Notfallreservefonds und Rückübertragung seines Inhalts auf den Reservefonds und/oder in das eingezahlte Kapital nach Maßgabe des Artikels 4 Absatz 4.

b)

Auflage neuer Anteile zu anderen Konditionen als zum Nennwert nach Maßgabe des Artikels 8 Absatz 2;

c)

Kapitalabrufe nach Maßgabe des Artikels 9 Absatz 1;

d)

Veränderungen des genehmigten Stammkapitals und Anpassung des maximalen Darlehensvolumens des Vorheriger SuchbegriffESMNächster Suchbegriff nach Maßgabe des Artikels 10 Absatz 1;

e)

Berücksichtigung einer etwaigen Aktualisierung des Schlüssels für die Zeichnung des EZB-Kapitals nach Maßgabe des Artikels 11 Absatz 3 und die erforderlichen Änderungen an Anhang I gemäß Artikel 11 Absatz 6;

f)

Gewährung von Stabilitätshilfe durch den Vorheriger SuchbegriffESMNächster Suchbegriff einschließlich der in dem Memorandum of Understanding nach Artikel 13 Absatz 3 festgelegten wirtschaftspolitischen Auflagen sowie Wahl der Instrumente und Festlegung der Finanzierungsbedingungen nach Maßgabe der Artikel 12 bis 18;

g)

Erteilung des Mandats an die Europäische Kommission, im Benehmen mit der EZB die an jede Finanzhilfe gebundenen wirtschaftspolitischen Auflagen auszuhandeln, nach Maßgabe des Artikels 13 Absatz 3;

h)

Änderungen der Methodik der Preisgestaltung und der Preisgestaltungsleitlinie für Finanzhilfe nach Maßgabe des Artikels 20;

i)

Änderungen an der Liste der Finanzhilfeinstrumente, die der Vorheriger SuchbegriffESMNächster Suchbegriff nutzen kann, nach Maßgabe des Artikels 19;

j)

Festlegung der Modalitäten für die Übertragung von EFSF-Hilfen auf den Vorheriger SuchbegriffESMNächster Suchbegriff nach Maßgabe des Artikels 40;

k)

Genehmigung des Antrags neuer Mitglieder auf Beitritt zum Vorheriger SuchbegriffESMNächster Suchbegriff nach Maßgabe des Artikels 44;

l)

Anpassungen dieses Vertrags, die unmittelbar infolge des Beitritts neuer Mitglieder erforderlich werden, einschließlich Änderungen an der Kapitalverteilung zwischen den Vorheriger SuchbegriffESMNächster Suchbegriff-Mitgliedern und an der Berechnung dieser Verteilung als unmittelbare Folge des Beitritts eines neuen Mitglieds zum Vorheriger SuchbegriffESMNächster Suchbegriff nach Maßgabe des Artikels 44 und

m)

Übertragung der in diesem Artikel genannten Aufgaben auf das Direktorium.

(7)              Der Gouverneursrat fasst die folgenden Beschlüsse mit qualifizierter Mehrheit:

a)

Festlegung ausführlicher technischer Regelungen für den Beitritt eines neuen Mitglieds zum Vorheriger SuchbegriffESMNächster Suchbegriff nach Maßgabe des Artikels 44;

b)

ob der Vorsitz dem Präsidenten der Euro-Gruppe übertragen wird oder ob – mit qualifizierter Mehrheit – eine Wahl eines Vorsitzenden und eines stellvertretenden Vorsitzenden des Gouverneursrats nach Maßgabe des Absatzes 2 stattfindet;

c)

Festlegung der Satzung des Vorheriger SuchbegriffESMNächster Suchbegriff und der Geschäftsordnung des Gouverneursrats und des Direktoriums (einschließlich des Rechts zur Einsetzung von Ausschüssen und nachgeordneten Gremien) nach Maßgabe des Absatzes 9;

d)

Aufstellung der Liste der mit den Pflichten eines Direktoriumsmitglieds oder eines stellvertretenden Direktoriumsmitglieds unvereinbaren Tätigkeiten nach Maßgabe des Artikels 6 Absatz 8;

e)

Ernennung und Beendigung der Amtszeit des Geschäftsführenden Direktors nach Maßgabe des Artikels 7;

f)

Einrichtung anderer Fonds nach Maßgabe des Artikels 24;

g)

Maßnahmen, die zur Beitreibung einer Schuld eines Vorheriger SuchbegriffESMNächster Suchbegriff-Mitglieds nach Maßgabe des Artikels 25 Absätze 2 und 3 zu treffen sind;

h)

Feststellung des Jahresabschlusses des Vorheriger SuchbegriffESMNächster Suchbegriff nach Maßgabe des Artikels 27 Absatz 1;

i)

Ernennung der Mitglieder des Prüfungsausschusses nach Maßgabe des Artikels 30 Absatz 1;

j)

Billigung externer Abschlussprüfer nach Maßgabe des Artikels 29;

k)

Aufhebung der Immunität des Vorsitzenden des Gouverneursrats, eines Mitglieds des Gouverneursrats, eines stellvertretenden Mitglieds des Gouverneursrats, eines Mitglieds des Direktoriums, eines stellvertretenden Mitglieds des Direktoriums oder des Geschäftsführenden Direktors nach Maßgabe des Artikels 35 Absatz 2;

l)

Festlegung der für Bedienstete des Vorheriger SuchbegriffESMNächster Suchbegriff geltenden Steuerregelung nach Maßgabe des Artikels 36 Absatz 5;

m)

Entscheidung über Streitigkeiten nach Maßgabe des Artikels 37 Absatz 2 und

n)

sonstige erforderliche Beschlüsse, die in diesem Vertrag nicht ausdrücklich genannt sind.

(8)              Der Vorsitzende beruft die Sitzungen des Gouverneursrats ein und führt in ihnen den Vorsitz. Ist der Vorsitzende an der Teilnahme verhindert, so führt der stellvertretende Vorsitzende in den Sitzungen den Vorsitz.

(9)              Der Gouverneursrat nimmt seine Geschäftsordnung und die Satzung des Vorheriger SuchbegriffESM an.

Im RIS seit

03.10.2012

Zuletzt aktualisiert am

10.03.2015

Gesetzesnummer

20008007

Dokumentnummer

NOR40142695