Bundesrecht konsolidiert

Ehemalige Sklaven- und Zwangsarbeiter des Nationalsozialistischen Regimes (Polen) Art. 1

Kurztitel

Ehemalige Sklaven- und Zwangsarbeiter des Nationalsozialistischen Regimes (Polen)

Kundmachungsorgan

BGBl. III Nr. 20/2001

Typ

Vertrag - Polen

§/Artikel/Anlage

Art. 1

Inkrafttretensdatum

13.12.2000

Außerkrafttretensdatum

Index

19/11 Kriegsrecht, Kriegsfolgen

Text

Artikel 1

Definitionen

Für die Zwecke dieses Abkommens

(1) bezeichnet der Begriff “Fonds” den durch österreichisches Bundesgesetz eingerichteten Fonds für freiwillige Leistungen der Republik Österreich an ehemalige Sklaven- und Zwangsarbeiter des nationalsozialistischen Regimes (Versöhnungsfonds).

(2) bezeichnet der Begriff “Stiftung” die von der Republik Polen gegründete Stiftung “Deutsch-Polnische Aussöhnung”.

Schlagworte

Sklavenarbeiter

Zuletzt aktualisiert am

14.05.2014

Gesetzesnummer

20001145

Dokumentnummer

NOR40016018