Bundesrecht konsolidiert

Anordnung einer Revision und Erhebung des Gesundheitszustandes von Wildschweinen sowie Festlegung von Biosicherheitsmaßnahmen § 0

Kurztitel

Anordnung einer Revision und Erhebung des Gesundheitszustandes von Wildschweinen sowie Festlegung von Biosicherheitsmaßnahmen

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 167/2017

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

29.06.2017

Außerkrafttretensdatum

Index

80/01 Organisationsrecht

Titel

Verordnung der Bundesministerin für Gesundheit und Frauen zur Anordnung einer Revision und Erhebung des Gesundheitszustandes von Wildschweinen innerhalb eines durch die Afrikanische Schweinepest gefährdeten Gebietes sowie zur Festlegung von Biosicherheitsmaßnahmen zur Hintanhaltung der Einschleppung in Hausschweinebestände
StF: BGBl. II Nr. 167/2017

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 2c und des § 7 des Tierseuchengesetzes (TSG), RGBl. Nr. 177/1909, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 163/2015, wird im Hinblick auf die Feststellung von Afrikanischer Schweinepest (ASP) im benachbarten Ausland verfügt:

Im RIS seit

29.06.2017

Zuletzt aktualisiert am

29.06.2017

Gesetzesnummer

20009909

Dokumentnummer

NOR40193942