Bundesrecht konsolidiert

Pflegeassistenzberufe-Ausbildungsverordnung § 0

Kurztitel

Pflegeassistenzberufe-Ausbildungsverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 301/2016

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.09.2016

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

PA-PFA-AV

Index

82/03 Ärzte, sonstiges Sanitätspersonal

Titel

Verordnung der Bundesministerin für Gesundheit und Frauen über Ausbildung und Qualifikationsprofile der Pflegeassistenzberufe (Pflegeassistenzberufe-Ausbildungsverordnung – PA-PFA-AV)
StF: BGBl. II Nr. 301/2016

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund der §§ 87 Abs. 8 und 104 Gesundheits- und Krankenpflegegesetz – GuKG, BGBl. I Nr. 108/1997, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 87/2016, wird verordnet:

Inhaltsübersicht

1. Abschnitt
Allgemeines

§ 1

Regelungsinhalt

§ 2

Verweise

§ 3

Ausbildung in den Pflegeassistenzberufen

2. Abschnitt
Rahmenbedingungen für die Ausbildung in den Pflegeassistenzberufen

§ 4

Leitung einer Schule für Gesundheits- und Krankenpflege oder eines PA-Lehrgangs

§ 5

Lehr- und Fachkräfte

§ 6

Aufnahmekommission

§ 7

Prüfungskommission

§ 8

Teilnahmeverpflichtung – Ausbildungszeit

§ 9

Schul- bzw. Lehrgangsordnung

§ 10

Aufnahme in die PA-Ausbildung

§ 11

Aufnahme in die PFA-Ausbildung

§ 12

Anrechnung von Prüfungen und Praktika

§ 13

Validierung non-formal oder informell erworbener Kompetenzen

§ 14

Ausschluss und automatisches Ausscheiden aus der Ausbildung

3. Abschnitt
Qualitätssicherung der Ausbildung

§ 15

Qualifikationsprofile – Curriculum

§ 16

Ausbildungsgrundsätze

§ 17

Praktische Ausbildung – Schutzbestimmungen

4. Abschnitt
Leistungsfeststellung und -beurteilung im Rahmen der PA-Ausbildung

§ 18

Leistungsfeststellung und -beurteilung durch die Lehrkraft

§ 19

Leistungsfeststellung und -beurteilung durch die Prüfungskommission

§ 20

Beurteilungsstufen

§ 21

Negative Beurteilung – Wiederholungsmöglichkeiten – Letzte Wiederholungsmöglichkeit

§ 22

Zusatzprüfungen im Rahmen der kommissionellen Abschlussprüfung

§ 23

Letzte Wiederholungsmöglichkeit

§ 24

Leistungsfeststellung und -beurteilung – Abwesenheit

§ 25

Dokumentation und Beurteilung der praktischen PA-Ausbildung

§ 26

Kommissionelle Abschlussprüfung – Zulassung

§ 27

Kommissionelle Abschlussprüfung – Inhalt, Durchführung und Beurteilung

§ 28

Gesamtbeurteilung – PA-Ausbildung

§ 29

Kommissionelle Abschlussprüfung – Abwesenheit

§ 30

Kommissionelle Abschlussprüfung – Wiederholungsmöglichkeit

§ 31

Kommissionelle Abschlussprüfung – Letzte Wiederholungsmöglichkeit

§ 32

Abschlussprüfungsprotokoll

5. Abschnitt
Leistungsfeststellung und -beurteilung im Rahmen der PFA-Ausbildung

§ 33

Leistungsfeststellung und -beurteilung durch die Lehrkraft

§ 34

Leistungsfeststellung und -beurteilung durch die Prüfungskommission

§ 35

Beurteilungsstufen

§ 36

Negative Beurteilung – Wiederholungsmöglichkeiten – Letzte Wiederholungsmöglichkeit

§ 37

Zusatzprüfungen im Rahmen der kommissionellen Abschlussprüfung – Letzte Wiederholungsmöglichkeit

§ 38

Letzte Wiederholungsmöglichkeit

§ 39

Leistungsfeststellung und -beurteilung – Abwesenheit

§ 40

Dokumentation und Beurteilung der praktischen PFA-Ausbildung

§ 41

Kommissionelle Abschlussprüfung – Zulassung

§ 42

Kommissionelle Abschlussprüfung – Inhalt, Durchführung und Beurteilung

§ 43

Gesamtbeurteilung – PFA-Ausbildung

§ 44

Kommissionelle Abschlussprüfung – Abwesenheit

§ 45

Kommissionelle Abschlussprüfung – Wiederholungsmöglichkeit

§ 46

Kommissionelle Abschlussprüfung – Letzte Wiederholungsmöglichkeit

§ 47

Abschlussprüfungsprotokoll

6. Abschnitt
Schriftliche Arbeit im Fachbereich im Rahmen der PFA-Ausbildung

§ 48

Modul Schriftliche Arbeit im Fachbereich

§ 49

Schriftliche Arbeit im Fachbereich – Leistungsfeststellung und -beurteilung

§ 50

Schriftliche Arbeit im Fachbereich – Überarbeitung

§ 51

Schriftliche Arbeit im Fachbereich – Letzte Überarbeitungsmöglichkeit

7. Abschnitt
Verkürzte Ausbildungen

§ 52

Verkürzte PA-Ausbildung für Human- und Zahnmediziner/innen

8. Abschnitt
EWR-Berufsanerkennung und Nostrifikation

§ 53

Ausgleichsmaßnahmen im Rahmen der EWR-Berufsanerkennung

§ 54

Anpassungslehrgang

§ 55

Eignungsprüfung

§ 56

Wiederholen des Anpassungslehrgangs oder der Eignungsprüfung

§ 57

Ergänzungsausbildung im Rahmen der Nostrifikation

§ 58

Wiederholen einer Ergänzungsprüfung oder eines Praktikums und Abbruch der Ergänzungsausbildung

9. Abschnitt
Ausbildungsbestätigungen und Qualifikationsnachweise

§ 59

Ausbildungsbestätigung

§ 60

Zeugnis über das 1. und 2. Ausbildungsjahr

§ 61

Zeugnis

§ 62

PFA-Diplom

§ 63

Bestätigung über den Anpassungslehrgang bzw. die Eignungsprüfung

§ 64

Bestätigung über die Ergänzungsausbildung und -prüfung

10. Abschnitt
Übergangs- und Schlussbestimmungen

§ 65

Direktoren/-innen von Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege und Leiter/innen von Pflegehilfelehrgängen

§ 66

Inkrafttreten, Außerkrafttreten und Übergangsbestimmung

Anlagen

Anlage 1

Ausbildung Pflegeassistenz

Anlage 2

Ausbildung Pflegefachassistenz

Anlage 3

Modul Schriftliche Arbeit im Fachbereich

Anlage 4

Qualifikationsprofil Pflegeassistenz

Anlage 5

Qualifikationsprofil Pflegefachassistenz

Anlage 6

Verkürzte PA-Ausbildung für Human- und Zahnmediziner/innen

Anlage 7

Ausbildungsbestätigung

Anlage 8/1

Zeugnis über das 1. Ausbildungsjahr

Anlage 8/2

Zeugnis über das 2. Ausbildungsjahr

Anlage 9

Zeugnis

Anlage 10

PFA-Diplom

Anlage 11

Bestätigung über den Anpassungslehrgang

Anlage 12

Bestätigung über die Eignungsprüfung

Anlage 13

Bestätigung über die Ergänzungsausbildung

Anlage 14

Zeugnis (Übergangsrecht)

Schlagworte

Leistungsbeurteilung, Ergänzungsprüfung, Gesundheitspflege, Lehrkraft, Schulordnung, Humanmedizin

Im RIS seit

07.11.2016

Zuletzt aktualisiert am

07.11.2016

Gesetzesnummer

20009672

Dokumentnummer

NOR40187414