Bundesrecht konsolidiert

Arten – Kennzeichnungsverordnung 2013 § 1

Kurztitel

Arten – Kennzeichnungsverordnung 2013

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 300/2013

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 1

Inkrafttretensdatum

15.10.2013

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

ArtKV

Index

83 Natur- und Umweltschutz

Text

Geltungsbereich

§ 1.

(1) Diese Verordnung gilt für die Kennzeichnung von lebenden Wirbeltieren, deren Art in der Verordnung (EG) Nr. 338/97 über den Schutz von Exemplaren wildlebender Tier- und Pflanzenarten durch Überwachung des Handels, ABl. Nr. L 61 vom 03.03.1997 S. 1 angeführt ist, sowie für die Kennzeichnung von unbearbeiteten Stoßzähnen von Afrikanischen Elefanten und Teile davon sowie von unbearbeiteten Nashornhörnern und Teile davon.

(2) Unbearbeitet im Sinne des Abs. 1 bedeutet, dass die Exemplare im Wesentlichen unverändert sind. Ebenso sind polierte, auf einer Vorrichtung montierte oder als Teil einer Trophäe verwendete Exemplare als unbearbeitet anzusehen.

(3) Soweit in dieser Verordnung auf Verordnungen der Europäischen Union verwiesen wird, sind diese in ihrer jeweils geltenden Fassung anzuwenden.

Schlagworte

Tierart

Im RIS seit

14.10.2013

Zuletzt aktualisiert am

14.10.2013

Gesetzesnummer

20008609

Dokumentnummer

NOR40156954