Bundesrecht konsolidiert

ZASS-Ausbildungsverordnung § 0

Kurztitel

ZASS-Ausbildungsverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 283/2013

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.10.2013

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

ZASS-AV

Index

82/03 Ärzte, sonstiges Sanitätspersonal

Titel

Verordnung des Bundesministers für Gesundheit über die Ausbildung und das Qualifikationsprofil der Zahnärztlichen Assistenz und über die Weiterbildung und das Qualifikationsprofil der Prophylaxeassistenz (ZASS-Ausbildungsverordnung – ZASS-AV)
StF: BGBl. II Nr. 283/2013

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund der § 78 Abs. 5, §§ 83 und 86 Zahnärztegesetz – ZÄG, BGBl. I Nr. 126/2005, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz, BGBl. I Nr. 38/2012, wird verordnet:

Inhaltsübersicht

1. Hauptstück

§ 1

Regelungsinhalt

2. Hauptstück

Ausbildung in der Zahnärztlichen Assistenz

1. Abschnitt

Allgemeines

§ 2

Duale Ausbildung

2. Abschnitt

Rahmenbedingungen für die Ausbildung

§ 3

Leitung

§ 4

Lehr- und Fachkräfte

§ 5

Ausbildungsverantwortliche/r

§ 6

Prüfungskommission

§ 7

Teilnahmeverpflichtung

§ 8

Lehrgangsordnung

§ 9

Aufnahme

§ 10

Anrechnung – Theoretische Ausbildung

§ 11

Anrechnung – Praktische Ausbildung

§ 12

Ausschluss und automatisches Ausscheiden

3. Abschnitt

Qualitätssicherung der Ausbildung

§ 13

Qualifikationsprofil – Curriculum

§ 14

Ausbildungsgrundsätze

§ 15

Dokumentation der praktischen Ausbildung

4. Abschnitt

Leistungsfeststellung und -beurteilung

§ 16

Allgemeines

§ 17

Leistungsbeurteilung

§ 18

Negative Leistungsbeurteilung – Wiederholungsmöglichkeiten

§ 19

Zulassungsvoraussetzungen zur kommissionellen Abschlussprüfung

§ 20

Kommissionelle Abschlussprüfung

§ 21

Vorbereitung der kommissionellen Abschlussprüfung

§ 22

Durchführung der kommissionellen Abschlussprüfung

§ 23

Leistungsbeurteilung im Rahmen der kommissionellen Abschlussprüfung

§ 24

Zusätzliche Teilprüfungen im Rahmen der kommissionellen Abschlussprüfung

§ 25

Kommissionelle Abschlussprüfung – Abwesenheit

§ 26

Kommissionelle Abschlussprüfung – Wiederholungsmöglichkeiten

§ 27

Wiederholen der Ausbildung

§ 28

Abschlussprüfungsprotokoll

3. Hauptstück

Weiterbildung in der Prophylaxeassistenz

1. Abschnitt

Allgemeines

§ 29

Berufsbegleitende Weiterbildung

2. Abschnitt

Qualitätssicherung der Weiterbildung

§ 30

Qualifikationsprofil – Curriculum – Teilnahme

§ 31

Dokumentation des praktischen Teils der Weiterbildung

3. Abschnitt

Rahmenbedingungen für die Weiterbildung

§ 32

Leitung

§ 33

Lehr- und Fachkräfte

§ 34

Prüfungskommission

§ 35

Aufnahme

§ 36

Ausschluss und automatisches Ausscheiden

4. Abschnitt

Kommissionelle Abschlussprüfung

§ 37

Kommissionelle Abschlussprüfung

4. Hauptstück

EWR-Berufszulassung und Nostrifikation

1. Abschnitt

EWR-Berufszulassung

§ 38

Berufszulassungsverfahren

§ 39

Anpassungslehrgang

§ 40

Eignungsprüfung

§ 41

Wiederholen des Anpassungslehrgangs oder der Eignungsprüfung

2. Abschnitt

Nostrifikation

§ 42

Nostrifikationsverfahren

§ 43

Ergänzungsausbildung

§ 44

Wiederholen einer Ergänzungsprüfung und Abbruch der Ergänzungsausbildung

5. Hauptstück

Ausbildungsbestätigungen und Zeugnisse

§ 45

Bestätigung über die Ausbildung oder Weiterbildung

§ 46

Zeugnis über die Ausbildung oder Weiterbildung

§ 47

Bestätigung über den Anpassungslehrgang oder die Eignungsprüfung

§ 48

Bestätigung über die Ergänzungsausbildung

 

Anlagen

Anlage 1

Zahnärztliche Assistenz – Theoretische Ausbildung

Anlage 2

Zahnärztliche Assistenz – Qualifikationsprofil

Anlage 3

Weiterbildung in der Prophylaxeassistenz

Anlage 4

Prophylaxeassistenz – Qualifikationsprofil

Anlage 5

Ausbildungsbestätigung

Anlage 6

Bestätigung über die Weiterbildung in der Prophylaxeassistenz

Anlage 7

Zeugnis – Zahnärztliche Assistenz

Anlage 8

Zeugnis – Prophylaxeassistenz

Anlage 9

Bestätigung über den Anpassungslehrgang

Anlage 10

Bestätigung über die Eignungsprüfung

Anlage 11

Bestätigung über die Ergänzungsausbildung

Schlagworte

Leistungsbeurteilung, Lehrkraft

Im RIS seit

04.10.2013

Zuletzt aktualisiert am

04.10.2013

Gesetzesnummer

20008593

Dokumentnummer

NOR40156499