Bundesrecht konsolidiert

Medizinischer Masseur- und Heilmasseur-Zeugnisverordnung § 0

Kurztitel

Medizinischer Masseur- und Heilmasseur-Zeugnisverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 458/2006 zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 271/2015

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

23.09.2015

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

MMHmZV

Index

82/03 Ärzte, sonstiges Sanitätspersonal

Titel

Verordnung der Bundesministerin für Gesundheit und Frauen über Form und Inhalt der Zeugnisse und Ausbildungsbestätigungen für die Ausbildung zum medizinischen Masseur/zur medizinischen Masseurin und zum Heilmasseur/zur Heilmasseurin (Medizinischer Masseur- und Heilmasseur-Zeugnisverordnung – MMHmZV)
StF: BGBl. II Nr. 458/2006

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund der §§ 10 Abs. 8, 28, 39 Abs. 8, 40 Abs. 4, 56, 59, 63 Abs. 8, 72 und 87 des Medizinischer Masseur- und Heilmasseurgesetzes, BGBl. I Nr. 169/2002, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 90/2006, wird verordnet:

 

Inhaltsübersicht

§ 1

Allgemeine Bestimmungen

§ 2

Ausbildungsbestätigung und Zeugnis – medizinischer Masseur/medizinische Masseurin

§ 3 

Ausbildungsbestätigung und Zeugnis – verkürzte Ausbildung zum medizinischen Masseur/zur medizinischen Masseurin

§ 4

Ausbildungsbestätigung und Zeugnis – Heilmasseur/Heilmasseurin

§ 5

Ausbildungsbestätigung und Zeugnis – Lehraufgaben

§ 6

Ausbildungsbestätigung und Zeugnis – Spezialqualifikation Elektrotherapie

§ 7

Ausbildungsbestätigung und Zeugnis – Spezialqualifikation Hydro- und Balneotherapie

§ 7a

Ausbildungsbestätigung und Zeugnis Spezialqualifikation Basismobilisation

§ 8

Bestätigung über die Ergänzungsausbildung und -prüfung

§ 9

Bestätigung über den Anpassungslehrgang oder die Eignungsprüfung

§ 10

Inkrafttreten

(Anm.: § 11 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 271/2015)

Anlage 1

Ausbildungsbestätigung – medizinischer Masseur / medizinische Masseurin

Anlage 2

Zeugnis – medizinischer Masseur / medizinische Masseurin

Anlage 3

Ausbildungsbestätigung – verkürzte Ausbildung für gewerbliche Masseure/Masseurinnen

Anlage 4

Zeugnis – verkürzte Ausbildung für gewerbliche Masseure/Masseurinnen

(Anm.: Anlagen 5 und 6 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 271/2015)

Anlage 7

Ausbildungsbestätigung – Heilmasseur/Heilmasseurin

Anlage 8

Zeugnis – Heilmasseur/Heilmasseurin

Anlage 9

Ausbildungsbestätigung – Lehraufgaben

Anlage 10

Zeugnis – Lehraufgaben

Anlage 11

Ausbildungsbestätigung – Spezialqualifikation Elektrotherapie

Anlage 12

Zeugnis – Spezialqualifikation Elektrotherapie

Anlage 13

Ausbildungsbestätigung – Spezialqualifikation Hydro- und Balneotherapie

Anlage 14

Zeugnis – Spezialqualifikation Hydro- und Balneotherapie

Anlage 14a

Ausbildungsbestätigung – Spezialqualifikation Basismobilisation

Anlage 14b

Zeugnis – Spezialqualifikation Basismobilisation

Anlage 15

Bestätigung über die Ergänzungsausbildung

Anlage 16

Bestätigung über den Anpassungslehrgang

Anlage 17

Bestätigung über die Eignungsprüfung

(Anm.: Anlagen 18 bis 21 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 271/2015)

 

Schlagworte

e-rk3,
Hydrotherapie, Ergänzungsprüfung

Im RIS seit

28.09.2015

Zuletzt aktualisiert am

29.09.2015

Gesetzesnummer

20005139

Dokumentnummer

NOR40174836