Bundesrecht konsolidiert

Durchführung des Zollrechts § 4

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Durchführung des Zollrechts

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 184/2004 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 144/2007

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 4

Inkrafttretensdatum

20.07.2005

Außerkrafttretensdatum

30.06.2007

Abkürzung

ZollR-DV 2004

Index

35/02 Zollgesetz

Text

Zollstraßen

§ 4. Zollstraßen sind die nachstehend angeführten Straßen von der Zollgrenze bis zu den jeweils in Klammer angeführten Zollstellen:

1.

im Bereich des Zollamtes Innsbruck:

a)

Landesstraße B 185 Martinsbrucker Straße (Zollstelle Martinsbruck);

b)

Landesstraße B 184 Engadiner Straße (Zollstelle Pfunds);

c)

Landesstraße L 348 (Zollstelle Spiss);

2.

im Bereich des Zollamtes Feldkirch:

a)

Landesstraße L 191 Liechtensteiner Straße (Zollstelle Tisis);

b)

Landesstraße L 61 Tostner Straße (Zollstelle Tosters);

c)

Gemeindestraße Oberfresch (Zollstelle Fresch);

d)

Landesstraße L 60 Nofler Straße (Zollstelle Nofels);

e)

Landesstraße L 53 Bangser Straße (Zollstelle Bangs);

f)

Landesstraße L 52 Meininger Straße (Zollstelle Meiningen);

g)

Landesstraße L 59 Montlinger Straße (Zollstelle Koblach);

h)

Landesstraße L 58 Mäderer Straße (Zollstelle Mäder);

3.

im Bereich des Zollamtes Wolfurt:

a)

Landesstraße L 46 Diepoldsauer Straße (Zollstelle Hohenems);

b)

Landesstraße L 45 Schmittern-Straße (Zollstelle Schmitterbrücke);

c)

Landesstraße L 44 Widnauer Straße (Zollstelle Wiesenrain);

d)

Landesstraße L 204 Lustenauer Straße (Zollstelle Lustenau);

e)

Landesstraße L 202 Schweizer Straße (Zollstelle Höchst);

f)

Landesstraße L 19 Gaißauer Straße (Zollstelle Gaißau).

Gesetzesnummer

20003315

Dokumentnummer

NOR40066455