Bundesrecht konsolidiert

Durchführung des Zollrechts § 3

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Durchführung des Zollrechts

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 184/2004

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 3

Inkrafttretensdatum

01.05.2004

Außerkrafttretensdatum

12.12.2005

Abkürzung

ZollR-DV 2004

Index

35/02 Zollgesetz

Text

§ 3. Die Einfuhrkontrollen nach Art. 1 Abs. 3 Buchstabe b der Verordnung (EG) Nr. 1661/1999 zur Festlegung der Durchführungsbestimmungen der Verordnung (EWG) Nr. 737/90 über die Einfuhrbedingungen für landwirtschaftliche Erzeugnisse mit Ursprung in Drittländern nach dem Unfall im Kernkraftwerk Tschernobyl sind durch folgende Zollstellen vorzunehmen:

1.

Zollamt Flughafen Wien;

2.

im Bereich des Zollamtes Wr. Neustadt: Zollstelle Drasenhofen;

3.

im Bereich des Zollamtes Eisenstadt: Zollstellen Berg, Heiligenkreuz und Nickelsdorf;

4.

im Bereich des Zollamtes Graz: Zollstelle Spielfeld;

5.

im Bereich des Zollamtes Feldkirch: Zollstelle Tisis.

Gesetzesnummer

20003315

Dokumentnummer

NOR40051805