Bundesrecht konsolidiert

Abfallverzeichnisverordnung § 5

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Abfallverzeichnisverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 570/2003 zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 89/2005

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 5

Inkrafttretensdatum

01.05.2005

Außerkrafttretensdatum

30.12.2008

Index

83 Natur- und Umweltschutz

Text

Anwendung der Anlagen 1, 2 und 5 zu dieser Verordnung

§ 5. (1) Ab dem 1. Jänner 2009 sind bei allen abfallrechtlich relevanten Tätigkeiten, wie zB Aufzeichnungen, Meldungen oder Ausstufungen, die Zuordnungskriterien gemäß Anlage 1 und die Abfallcodes und -bezeichnungen gemäß Anlage 2 zu verwenden. Bis zu diesem Zeitpunkt sind die Zuordnungskriterien, Schlüssel-Nummern und Abfallbezeichnungen der Anlage 5 zu verwenden.

(2) Bei elektronischen Datenaufzeichnungen sind für die Zuordnung von Identifikationsnummern für Abfallarten die auf der Homepage der Umweltbundesamt GmbH (www.abfallregister.at) veröffentlichten Zuordnungstabellen zu verwenden.

Schlagworte

Abfallbezeichnung

Zuletzt aktualisiert am

23.02.2009

Gesetzesnummer

20003077

Dokumentnummer

NOR40063711