Bundesrecht konsolidiert

Prämienbegünstigte Pensionsvorsorge gemäß § 108a EStG 1988 § 5

Kurztitel

Prämienbegünstigte Pensionsvorsorge gemäß § 108a EStG 1988

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 530/2003 zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 46/2005

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 5

Inkrafttretensdatum

24.02.2005

Außerkrafttretensdatum

Index

32/02 Steuern vom Einkommen und Ertrag

Text

§ 5.

Der Rechtsträger hat im Zuge der Antragstellung auf Prämienerstattung im Wege von FinanzOnline folgende Daten auf Grund der Abgabenerklärung dem Finanzamt Wien 1/23 zu übermitteln:

-

Bezeichnung des Rechtsträgers

-

Vertragsnummer

-

Name des Abgabepflichtigen

-

Sozialversicherungsnummer des Abgabepflichtigen (Wurde für den Abgabepflichtigen eine Versicherungsnummer nicht vergeben, ist das Geburtsdatum anzuführen)

-

Adresse des Abgabepflichtigen

-

Bemessungsgrundlage für die Prämienbegünstigung

-

Höhe der Prämie

-

Datum der Unterschrift der Abgabenerklärung.

Zuletzt aktualisiert am

22.09.2011

Gesetzesnummer

20003029

Dokumentnummer

NOR40062300