Bundesrecht konsolidiert

Pauschalierungsverordnung für Journaldienstzulage für Ärzte an Universitätskliniken § 0

Kurztitel

Pauschalierungsverordnung für Journaldienstzulage für Ärzte an Universitätskliniken

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 202/2000 zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 47/2010

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.2008

Außerkrafttretensdatum

Index

63/02 Gehaltsgesetz 1956
63/03 Vertragsbedienstetengesetz 1948

Titel

Verordnung über die Festsetzung der Journaldienstzulage für die Ärztinnen und Ärzte an den Universitätskliniken der Medizinischen Universitäten
StF: BGBl. II Nr. 202/2000

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 17a in Verbindung mit § 15 Abs. 2 des Gehaltsgesetzes 1956, BGBl. Nr. 54, sowie im Zusammenhang mit § 22 Abs. 1 des Vertragsbedienstetengesetzes 1948, BGBl. Nr. 86, beide in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 6/2000, wird mit Zustimmung des Bundesministers für öffentliche Leistung und Sport verordnet:

Im RIS seit

15.03.2010

Zuletzt aktualisiert am

12.04.2016

Gesetzesnummer

20000770

Dokumentnummer

NOR40115577