Bundesrecht konsolidiert

Navigation im Suchergebnis

Bankwesengesetz Art. 1

Kurztitel

Bankwesengesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 25/2021

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

Art. 1

Inkrafttretensdatum

23.01.2021

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

BWG

Index

37/02 Kreditwesen

Übergangsrecht/Verfassungsbestimmung

EG/EU

Text

Artikel 1

Umsetzungshinweis

)Anmerkung, aus Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 25 aus 2021,, zu Paragraph 38,, Bundesgesetzblatt Nr. 532 aus 1993,)

Mit diesem Bundesgesetz wird Artikel eins, Nummer 19 die Richtlinie (EU) 2018/843 zur Änderung der Richtlinie (EU) 2015/849 zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung und zur Änderung der Richtlinien 2009/138/EG und 2013/36/EU, ABl. Nr. L 156 vom 19.06.2018 S. 43, Artikel 4 bis 6 der Richtlinie (EU) 2019/1153 zur Festlegung von Vorschriften zur Erleichterung der Nutzung von Finanz- und sonstigen Informationen für die Verhütung, Aufdeckung, Untersuchung oder Verfolgung bestimmter Straftaten und zur Aufhebung des Beschlusses 2000/642/JI des Rates, ABl. Nr. L 186 vom 11.07.2019 S. 122 und Artikel 3, der Richtlinie (EU) 2019/2177 zur Änderung der Richtlinie 2009/138/EG betreffend die Aufnahme und Ausübung der Versicherungs- und der Rückversicherungstätigkeit (Solvabilität römisch II), der Richtlinie 2014/65/EU über Märkte für Finanzinstrumente, und der Richtlinie (EU) 2015/849 zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung, ABl. Nr. L 334 vom 27.12.2019 S. 161, umgesetzt.

Im RIS seit

25.01.2021

Zuletzt aktualisiert am

25.01.2021

Gesetzesnummer

10004827

Dokumentnummer

NOR40230831

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/i/2021/25/A1/NOR40230831

Navigation im Suchergebnis