Bundesrecht konsolidiert

Statut der Europäischen Gesellschaft (Societas Europaea – SE) – SE-Gesetz § 20

Kurztitel

Statut der Europäischen Gesellschaft (Societas Europaea – SE) – SE-Gesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 67/2004

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 20

Inkrafttretensdatum

08.10.2004

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

SEG

Index

21/07 Sonstiges Handels- und Wertpapierrecht

Text

Vereinfachte Verschmelzung

§ 20.

Befinden sich alle Aktien der Gesellschaft in der Hand eines Gesellschafters oder verzichten sämtliche Aktionäre schriftlich oder in der Niederschrift zur Hauptversammlung auf ihr Recht auf Barabfindung, so sind die Angaben über die Bedingungen der Barabfindung im Verschmelzungsvertrag (§ 17) und die Prüfung der Angemessenheit der Barabfindung (§ 18 Abs. 2) nicht erforderlich.

Zuletzt aktualisiert am

29.07.2019

Gesetzesnummer

20003398

Dokumentnummer

NOR40053060

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/i/2004/67/P20/NOR40053060