Bundesrecht konsolidiert

Dokumentation im Gesundheitswesen § 12

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Dokumentation im Gesundheitswesen

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 745/1996 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 179/2004

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 12

Inkrafttretensdatum

31.12.2004

Außerkrafttretensdatum

23.05.2013

Index

82/06 Krankenanstalten, Kurorte

Text

§ 12.

(1) Dieses Bundesgesetz tritt mit 1. Jänner 1997 in Kraft.

(2) Die §§ 2 und 3, § 5 Abs. 1, die §§ 7 und 8 sowie der § 10 in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 144/2003 treten mit 1. Jänner 2004 in Kraft und sind erstmals auf die für das Jahr 2004 im Jahr 2005 an den Bundesminister für Gesundheit und Frauen zu legenden Berichte anzuwenden. Auf die im Jahr 2004 über das Jahr 2003 und auf die im Jahr 2004 gemäß § 3 Abs. 2 zu legenden Berichte sind die §§ 2 und 3, § 5 Abs. 1, die §§ 7 und 8 sowie der § 10 in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 5/2001 anzuwenden.

(3) Die §§ 2, 3, 5, 7, 8a und 10 in der Fassung dieses Bundesgesetzes treten mit 1. Jänner 2005 in Kraft. Bis zur Einrichtung von Landesgesundheitsfonds durch die Länder nehmen die Landesfonds die Aufgaben und Funktionen der Landesgesundheitsfonds wahr.

Zuletzt aktualisiert am

27.05.2013

Gesetzesnummer

10011011

Dokumentnummer

NOR40061514

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1996/745/P12/NOR40061514