Bundesrecht konsolidiert

Bankwesengesetz § 66

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Bankwesengesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 532/1993

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 66

Inkrafttretensdatum

01.01.1994

Außerkrafttretensdatum

30.05.2005

Abkürzung

BWG

Index

37/02 Kreditwesen

Text

XIII. Bestimmungen über den Deckungsstock gemäß § 230a ABGB

§ 66.

Ein Kreditinstitut, das einen Deckungsstock im Sinne des § 230a ABGB bildet, hat die zum Deckungsstock gehörenden Werte in ein besonderes, laufend zu führendes Verzeichnis (Deckungsregister) einzutragen; Bargeld ist abgesondert zu verwahren.

Zuletzt aktualisiert am

03.08.2011

Gesetzesnummer

10004827

Dokumentnummer

NOR12052434

Alte Dokumentnummer

N3199329679J

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1993/532/P66/NOR12052434