Bundesrecht konsolidiert

Fachhochschulgesetz § 0

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Fachhochschulgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 340/1993 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 31/2018

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

17.05.2018

Außerkrafttretensdatum

31.12.2020

Abkürzung

FHG

Index

72/02 Studienrecht allgemein

Titel

Bundesgesetz über Fachhochschul-Studiengänge (Fachhochschul-Studiengesetz – FHStG)
StF: BGBl. Nr. 340/1993 (NR: GP XVIII RV 949 AB 1048 S. 117. BR: 4534 AB 4537 S. 570.)
[CELEX-Nr.: 389L0048]

Präambel/Promulgationsklausel

Inhaltsverzeichnis

1. Abschnitt: Allgemeiner Teil

§ 1.

Anwendungsbereich

§ 2.

Erhalter

§ 3.

Ziele und leitenden Grundsätze von Fachhochschul-Studiengängen

§ 3a.

Gemeinsame Studienprogramme

§ 3b.

Gemeinsam eingerichtete Studien

§ 4.

Studierende

§ 5.

Studienberechtigungsprüfung

§ 6.

Akademische Grade

§ 7.

Lehr- und Forschungspersonal

2. Abschnitt: Akkreditierungsvoraussetzungen und organisatorische Angelegenheiten

§ 8.

Akkreditierungsvoraussetzungen

§ 9.

Lehrgänge zur Weiterbildung

§ 10.

Kollegium, Studiengangsleitung

3. Abschnitt
Studienrechtliche Bestimmungen

§ 11.

Aufnahmeverfahren

§ 12.

Anerkennung nachgewiesener Kenntnisse

§ 13.

Allgemeine Prüfungsmodalitäten

§ 14.

Unterbrechung des Studiums

§ 15.

Mündliche Prüfungen

§ 16.

Abschließende Prüfungen in Fachhochschul-Bachelor-, Fachhochschul-Master- und Fachhochschul-Diplomstudiengängen

§ 17.

Beurteilung von Leistungen

§ 18.

Wiederholung von Prüfungen

§ 19.

Bachelorarbeiten, Diplom- und Masterarbeiten

§ 20.

Ungültigerklärung von Prüfungen und wissenschaftlichen Arbeiten

§ 21.

Rechtsschutz

§ 22.

Bezeichnung „Fachhochschule“

4. Abschnitt: Schlussbestimmungen

§ 23.

Berichtswesen

§ 23a.

Datenschutz-Folgenabschätzungen

§ 24.

Strafbestimmungen

§ 25.

Vollziehung

§ 26.

Inkrafttreten

§ 27.

Übergangsbestimmungen

Anmerkung

1. Die Anhänge 1 bis 3 der Novelle BGBl. I Nr. 31/2018 (WFDSAG 2018) wurden als Anlagen 1 bis 3 dokumentiert.
2. Der Titel, der Kurztitel und die Abkürzung wurden mit Wirksamkeit vom 1.1.2021 geändert (vgl. BGBl. I Nr. 77/2020). Aus dokumentalistischen Gründen wurden auch in den bereits außer Kraft getretenen Bestimmungen der Kurztitel und die Abkürzung angepasst.
3. Zu dieser Rechtsvorschrift ist eine englische Übersetzung in der Applikation „Austrian Laws“ vorhanden: University of Applied Sciences StudIES Act (FHStG)

Schlagworte

e-rk3, Inh
2. Euro-Umstellungsgesetz – Bund, BGBl. I Nr. 136/2001, Qualitätssicherungsrahmengesetz – QSRG (BGBl. I Nr. 74/2011), Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz – Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BGBl. I Nr. 79/2013), Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 – Wissenschaft und Forschung – WFDSAG 2018 (BGBl. I Nr. 31/2018)

Im RIS seit

22.05.2018

Zuletzt aktualisiert am

03.08.2020

Gesetzesnummer

10009895

Dokumentnummer

NOR40201639

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1993/340/P0/NOR40201639