Bundesrecht konsolidiert

Navigation im Suchergebnis

Mutterschutzgesetz 1979 § 0

Kurztitel

Mutterschutzgesetz 1979

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 221/1979

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.06.1979

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

MSchG

Index

60/02 Arbeitnehmerschutz

Beachte

[CELEX-Nr.: 32019L1158]

Titel

Mutterschutzgesetz 1979 - MSchG
StF: BGBl. Nr. 221/1979 (WV) idF BGBl. Nr. 577/1980 (DFB)

Änderung

Bundesgesetzblatt Nr. 409 aus 1980,

Bundesgesetzblatt Nr. 213 aus 1984, (NR: GP römisch XVI RV 234 AB 247 S. 41. BR: AB 2825 S. 446.)

Bundesgesetzblatt Nr. 563 aus 1986, (NR: GP römisch XVI RV 1085 AB 1106 S. 159. BR: 3192 AB 3202 S. 480.)

Bundesgesetzblatt Nr. 617 aus 1987, (NR: GP römisch XVII RV 296 AB 374 S. 38. BR: AB 3381 S. 494.)

Bundesgesetzblatt Nr. 651 aus 1989, in der Fassung Bundesgesetzblatt Nr. 76 aus 1990, (DFB) (NR: GP römisch XVII IA 298/A und 309/A AB 1166 S. 124. BR: AB 3781 S. 523.)

Bundesgesetzblatt Nr. 408 aus 1990, (NR: GP römisch XVII IA 428/A AB 1410 S. 148. BR: 3922 AB 3926 S. 532.)

Bundesgesetzblatt Nr. 450 aus 1990, (NR: GP römisch XVII IA 442/A AB 1462 S. 152. BR: AB 3969 S. 533.)

Bundesgesetzblatt Nr. 277 aus 1991, (NR: GP römisch XVIII RV 101 AB 114 S. 27. BR: AB 4055 S. 541.)

Bundesgesetzblatt Nr. 628 aus 1991, (NR: GP römisch XVIII RV 181 AB 261 S. 44. BR: AB 4130 S. 546.)

Bundesgesetzblatt Nr. 315 aus 1992, (NR: GP römisch XVIII RV 458 AB 544 S. 71. BR: AB 4272 S. 554.)

Bundesgesetzblatt Nr. 833 aus 1992, (NR: GP römisch XVIII RV 735 AB 838 S. 90. BR: 4382 AB 4385 S. 562.)

Bundesgesetzblatt Nr. 257 aus 1993, (NR: GP römisch XVIII RV 859 AB 1004 S. 109. BR: 4503 AB 4512 S. 568.)

Bundesgesetzblatt Nr. 434 aus 1995, (NR: GP römisch XIX RV 113 AB 208 S. 40. BR: AB 5022 S. 601.)

[CELEX-Nr.: 389L0654, 392L0085]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 9 aus 1997, (NR: GP römisch XX RV 461 AB 539 S. 53. BR: AB 5360 S. 620.)

[CELEX-Nr.: 391L0322]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 61 aus 1997, (NR: GP römisch XX RV 631 AB 688 S. 75. BR: 5446 AB 5449 S. 627.)

[CELEX-Nr.: 393L0104, 389L0391]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 70 aus 1998, (NR: GP römisch XX AB 1116 S. 116. BR: AB 5670 S. 640.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 123 aus 1998, (NR: GP römisch XX RV 1258 AB 1321 S. 135. BR: AB 5735 S. 643.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 70 aus 1999, (NR: GP römisch XX RV 1574 AB 1662 S. 162. BR: 5900 AB 5903 S. 653.)

[CELEX-Nr.: 378L0610, 380L1107, 382L0605, 383L0477, 386L0188, 388L0364, 389L0391, 389L0654, 389L0655, 389L0656, 390L0269, 390L0270, 390L0394, 390L0679, 391L0383, 392L0058, 398L0024]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 153 aus 1999, (NR: GP römisch XX RV 1768 AB 2000 S. 182. BR: AB 6048 S. 657.)

[CELEX-Nr.: 396L0034]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 98 aus 2001, (NR: GP römisch XXI RV 621 AB 704 S. 75. BR: 6398 AB 6424 S. 679.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 103 aus 2001, (NR: GP römisch XXI RV 620 AB 715 S. 74. BR: AB 6436 S. 679.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 87 aus 2002, (NR: GP römisch XXI RV 1066 AB 1079 S. 100. BR: AB 6632 S. 687.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 100 aus 2002, (NR: GP römisch XXI RV 1131 AB 1176 S. 106. BR: 6665 AB 6678 S. 689.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 130 aus 2003, (NR: GP römisch XXII RV 283 AB 320 S. 40. BR: 6923 AB 6943 S. 704.)

[CELEX-Nr.: 31999L0070 und 32001L0019]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 64 aus 2004, (NR: GP römisch XXII RV 399 AB 483 S. 61. BR: AB 7056 S. 710.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 123 aus 2004, (NR: GP römisch XXII RV 504 AB 632 S. 78. BR: AB 7141 S. 714.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 53 aus 2007, (NR: GP römisch XXIII IA 255/A AB 193 S. 27. BR: AB 7732 S. 747.)

[CELEX-Nr.: 32005L0036]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 116 aus 2009, (NR: GP römisch XXIV RV 340 AB 362 S. 41. BR: AB 8191 S. 777.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 58 aus 2010, (NR: GP römisch XXIV RV 771 AB 840 S. 74. BR: 8354 AB 8380 S. 787.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 35 aus 2012, (NR: GP römisch XXIV RV 1685 AB 1708 S. 148. BR: 8686 AB 8688 S. 806.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 120 aus 2012, (NR: GP römisch XXIV RV 2003 AB 2052 S. 185. BR: 8830 AB 8838 S. 816.)

[CELEX-Nr.: 31989L0391, 31989L0654, 32000L0078]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 71 aus 2013, (NR: GP römisch XXIV RV 2193 AB 2226 S. 194. BR: AB 8934 S. 819.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 138 aus 2013, (NR: GP römisch XXIV RV 2407 AB 2504 S. 215. BR: 9079 S. 823.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 60 aus 2015, (NR: GP römisch XXV RV 528 AB 569 S. 70. BR: AB 9365 S. 841.)

[CELEX-NR.: 32014L0027]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 65 aus 2015, (NR: GP römisch XXV RV 585 AB 604 S. 75. BR: 9373 AB 9382 S. 842.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 149 aus 2015, (NR: GP römisch XXV RV 904 AB 951 S. 109. BR: AB 9514 S. 849.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 162 aus 2015, (NR: GP römisch XXV RV 900 AB 953 S. 109. BR: AB 9515 S. 849.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 40 aus 2017, (NR: GP römisch XXV RV 1457 AB 1569 S. 171. BR: 9747 AB 9752 S. 866.)

[CELEX-Nr.: 32009L0031]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 126 aus 2017, (NR: GP römisch XXV IA 2228/A AB 1689 S. 190. BR: AB 9833 S. 871.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 61 aus 2018, (BG) (2. BRBG) (NR: GP römisch XXVI RV 192 AB 225 S. 34. BR: AB 10012 S. 882.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 68 aus 2019, (NR: GP römisch XXVI IA 338/A S. 84. BR: 10195 AB 10213 S. 896.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 112 aus 2019, (NR: GP römisch XXVII IA 46/A AB 9 S. 6. BR: 10268 AB 10269 S. 899.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 153 aus 2020, (NR: GP römisch XXVII RV 461 AB 506 S. 71. BR: 10478 AB 10491 S. 917.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 160 aus 2020, (NR: GP römisch XXVII IA 1104/A AB 527 S. 71. BR: AB 10494 S. 916.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 44 aus 2021, (NR: GP römisch XXVII IA 1240/A AB 651 S. 85. BR: AB 10569 S. 923.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 119 aus 2021, (NR: GP römisch XXVII IA 1652/A AB 913 S. 113. BR: AB 10674 S. 927.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 184 aus 2021, (NR: GP römisch XXVII AB 1086 S. 125. BR: AB 10765 S. 931.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 212 aus 2021, (NR: GP römisch XXVII IA 2073/A AB 1226 S. 137. BR: AB 10847 S. 935.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 19 aus 2022, (NR: GP römisch XXVII IA 2216/A AB 1337 S. 143. BR: AB 10910 S. 938.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 87 aus 2022, (NR: GP römisch XXVII IA 2593/A AB 1507 S. 160. BR: AB 10993 S. 942.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 115 aus 2023, (NR: GP römisch XXVII IA 3478/A AB 2181 S. 230. BR: 11296 AB 11301 S. 958.)

[CELEX-Nr.: 32019L1158]

Präambel/Promulgationsklausel

[Anm.: Inhaltsverzeichnis

wurde nicht im BGBl. kundgemacht
Stand 29.10.2021 gemäß Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 184 aus 2021,

Abschnitt 1
Geltungsbereich

Paragraph eins und Paragraph 2,

 

Abschnitt 2
Evaluierung

Paragraph 2 a,

Ermittlung, Beurteilung und Verhütung von Gefahren, Pflichten des Dienstgebers

Paragraph 2 b,

Maßnahmen bei Gefährdung

Abschnitt 3
Beschäftigungsverbote

Paragraph 3,

Beschäftigungsverbote für werdende Mütter

Paragraph 3 a,

Sonderfreistellung COVID-19

Paragraph 4,

 

Paragraph 4 a,

Beschäftigungsverbote für stillende Mütter

Paragraph 5,

Beschäftigungsverbote nach der Entbindung

Paragraph 6,

Verbot der Nachtarbeit

Paragraph 7,

Verbot der Sonn- und Feiertagsarbeit

Paragraph 8,

Verbot der Leistung von Überstunden

Paragraph 8 a,

Ruhemöglichkeit

Paragraph 9,

Stillzeit

Abschnitt 4
Kündigungs- und Entlassungsschutz, Entgelt

Paragraph 10,

Kündigungsschutz

Paragraph 10 a und Paragraph 11,

Befristete Dienstverhältnisse

Paragraph 12 und Paragraph 13,

Entlassungsschutz

Paragraph 14,

Weiterzahlung des Arbeitsentgelts

Abschnitt 5
Karenz

Paragraph 15,

Anspruch auf Karenz

Paragraph 15 a,

Teilung der Karenz zwischen Mutter und Vater

Paragraph 15 b,

Aufgeschobene Karenz

Paragraph 15 c,

Karenz der Adoptiv- oder Pflegemutter

Paragraph 15 d,

Karenz bei Verhinderung des anderen Elternteils

Paragraph 15 e,

Beschäftigung während der Karenz

Paragraph 15 f,

Sonstige gemeinsame Vorschriften zur Karenz

Paragraph 15 g,

Recht auf Information

Abschnitt 6
Teilzeitbeschäftigung und Änderung der Lage der Arbeitszeit

Paragraph 15 h,

Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung

Paragraph 15 i,

Vereinbarte Teilzeitbeschäftigung

Paragraph 15 j,

Gemeinsame Bestimmungen zur Teilzeitbeschäftigung

Paragraph 15 k,

Verfahren beim Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung

Paragraph 15 l,

Verfahren bei der vereinbarten Teilzeitbeschäftigung

Paragraph 15 m,

Karenz an Stelle von Teilzeitbeschäftigung

Paragraph 15 n,

Kündigungs- und Entlassungsschutz bei einer Teilzeitbeschäftigung

Paragraph 15 o,

Teilzeitbeschäftigung der Adoptiv- oder Pflegemutter

Paragraph 15 p,

Änderung der Lage der Arbeitszeit

Paragraph 15 q,

Spätere Geltendmachung der Karenz

Abschnitt 7
Sonstige Bestimmungen

Paragraph 15 r,

Austritt aus Anlass der Geburt eines Kindes

Paragraph 16,

Dienst(Werks)wohnung

(Paragraph 17, aufgehoben durch Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 40 aus 2017,)

Abschnitt 8
Sonderbestimmungen für Bedienstete in bestimmten Zweigen des öffentlichen Dienstes

Paragraph 18 bis Paragraph 23,

 

Abschnitt 9
Sonderbestimmungen für die in privaten Haushalten beschäftigten Dienstnehmerinnen, die in die Hausgemeinschaft aufgenommen sind

Paragraph 24 und Paragraph 25,

Personenkreis

(Paragraph 26, aufgehoben durch Bundesgesetzblatt Nr. 833 aus 1992,)

Paragraph 27,

Kündigungsschutz

(Paragraph 28, aufgehoben durch Bundesgesetzblatt Nr. 833 aus 1992,)

(Paragraph 29 und Paragraph 30, aufgehoben durch Bundesgesetzblatt Nr. 434 aus 1995,)

Abschnitt 10
Sonderbestimmungen für Heimarbeiterinnen

Paragraph 31,

 

(Paragraph 32, aufgehoben durch Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 40 aus 2017,)

Abschnitt 11
Gemeinsame Vorschriften und Schlußbestimmungen

 

 

(Paragraph 33 und Paragraph 34, aufgehoben durch Bundesgesetzblatt Nr. 434 aus 1995,)

Paragraph 35 und Paragraph 36,

Behördenzuständigkeit und Verfahrensvorschriften

Paragraph 37,

Strafbestimmungen

Paragraph 38,

Weitergeltung von Vorschriften

Paragraph 38 a,

Verweisungen

Paragraph 38 b und Paragraph 38 c,

Übergangsbestimmungen

Paragraph 38 d,

Übergangsbestimmungen (Option) für Geburten nach dem 30. Juni 2000, jedoch vor dem 1. Jänner 2002

Paragraph 39 und Paragraph 40,

Inkrafttreten und Vollziehung]

Anmerkung

1. Erfassungsstichtag: 1.1.1995
2. Zu dieser Rechtsvorschrift ist eine englische Übersetzung in der Applikation „Austrian Laws“ vorhanden: Maternity Protection Act 1979

Schlagworte

e-rk3, Inh
1. Euro-Umstellungsgesetz – Bund (BGBl. I Nr. 98/2001),
Dienstrechts-Novelle 2002 (BGBl. I Nr. 87/2002),
2. Dienstrechts-Novelle 2003 (BGBl. I Nr. 130/2003),
Dienstrechts-Novelle 2007 (BGBl. I Nr. 53/2007),
Insolvenzrechtsänderungs-Begleitgesetz – IRÄ-BG (BGBl. I Nr. 58/2010),
2. Stabilitätsgesetz 2012 – 2. StabG 2012 (BGBl. I Nr. 35/2012),
Dienstrechts-Novelle 2012 (BGBl. I Nr. 120/2012),
Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz – Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BGBl. I Nr. 71/2013),
Arbeitsrechts-Änderungsgesetz 2013 – ARÄG 2013 (BGBl. I Nr. 138/2013),
Dienstrechts-Novelle 2015 (BGBl. I Nr. 65/2015),
Sozialrechts-Änderungsgesetz 2015 – SRÄG 2015 (BGBl. I Nr. 162/2015),
Deregulierungsgesetz 2017 (BGBl. I Nr. 40/2017),
ArbeitnehmerInnenschutz-Deregulierungsgesetz (BGBl. I Nr. 126/2017),
Zweites Bundesrechtsbereinigungsgesetz – 2. BRBG (BGBl. I Nr. 61/2018),
3. Dienstrechts-Novelle 2019 (BGBl. I Nr. 112/2019),
Dienstrechts-Novelle 2020 (BGBl. I Nr. 153/2020)

Im RIS seit

13.04.2017

Zuletzt aktualisiert am

13.10.2023

Gesetzesnummer

10008464

Dokumentnummer

NOR40192472

European Legislation Identifier (ELI)

https://ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1979/221/P0/NOR40192472

Navigation im Suchergebnis