Bundesrecht konsolidiert

Pauschalvergütung für verlängerten Dienstplan für Beamte des Dienstzweiges „Höherer Dienst in Justizanstalten und in der Bewährungshilfe“ § 0

Kurztitel

Pauschalvergütung für verlängerten Dienstplan für Beamte des Dienstzweiges „Höherer Dienst in Justizanstalten und in der Bewährungshilfe“

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 23/1975

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.1975

Außerkrafttretensdatum

Index

63/02 Gehaltsgesetz 1956

Titel

Verordnung des Bundesministers für Justiz vom 13. Dezember 1974 über die Festsetzung einer Pauschalvergütung für verlängerten Dienstplan für Beamte des Dienstzweiges „Höherer Dienst in Justizanstalten und in der Bewährungshilfe“
StF: BGBl. Nr. 23/1975

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 16a in Verbindung mit § 15 Abs. 2 des Gehaltsgesetzes 1956, BGBl. Nr. 54, in der Fassung der 24. Gehaltsgesetz-Novelle, BGBl. Nr. 214/1972, wird mit Zustimmung des Bundeskanzlers und des Bundesministers für Finanzen verordnet:

Schlagworte

e-rk3

Zuletzt aktualisiert am

12.04.2016

Gesetzesnummer

10008341

Dokumentnummer

NOR11008491

Alte Dokumentnummer

N61975107690

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1975/23/P0/NOR11008491