Bundesrecht konsolidiert

Bundes-Stiftungs- und Fondsgesetz § 44

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Bundes-Stiftungs- und Fondsgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 11/1975 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 137/2011

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 44

Inkrafttretensdatum

29.12.2011

Außerkrafttretensdatum

31.07.2013

Index

41/05 Stiftungen, Fonds

Text

Inkrafttreten

§ 44.

(1) Dieses Bundesgesetz tritt mit 1. Jänner 1975 in Kraft.

(2) § 43 Z 2 lit. c bis e und § 43 Z 3 in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 256/1993 treten mit 1. Juli 1993 in Kraft.

(3) Die §§ 14 Abs. 2a, 3 und 3a, 32 Abs. 2a und 3a in der Fassung des Budgetbegleitgesetzes 2011, BGBl. I Nr. 111/2010, treten mit 1. Jänner 2011 in Kraft.

(4) § 14 Abs. 2a und § 32 Abs. 2a in der Fassung der Vereinsgesetz-Novelle 2011, BGBl. I Nr. 137/2011, treten mit 1. Jänner 2012 in Kraft.

Im RIS seit

16.01.2012

Zuletzt aktualisiert am

23.08.2013

Gesetzesnummer

10005411

Dokumentnummer

NOR40135016

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1975/11/P44/NOR40135016