Bundesrecht konsolidiert

Rechtsstellung der Flüchtlinge (Zusatzabkommen) - Notenwechsel § 0

Kurztitel

Rechtsstellung der Flüchtlinge (Zusatzabkommen) - Notenwechsel

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 21/1966

Typ

Vertrag - Multilateral

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

21.01.1966

Außerkrafttretensdatum

Index

49/01 Flüchtlinge

Titel

Notenwechsel zwischen der Bundesregierung der Republik Österreich und der Regierung des Königreiches der Niederlande über die Ausdehnung des Geltungsbereiches des Abkommens zwischen der Bundesregierung der Republik Österreich einerseits und den Regierungen des Königreiches Belgien, des Großherzogtums Luxemburg und des Königreiches der Niederlande andererseits betreffend den Aufenthalt von Flüchtlingen im Sinne der Konvention über die Rechtsstellung der Flüchtlinge samt Anhängen (Genfer Konvention vom 28. Juli 1951) auf das Gebiet von Surinam
StF: BGBl. Nr. 21/1966

Ratifikationstext

Die durch den vorliegenden Notenwechsel vereinbarte Ausdehnung des Geltungsbereiches des obgenannten Abkommens auf das Gebiet von Surinam ist am 21. Jänner 1966 in Kraft getreten.

Gesetzesnummer

20004631

Dokumentnummer

NOR30005056

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1966/21/P0/NOR30005056