Bundesrecht konsolidiert

Versicherungssteuergesetz 1953 § 11

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Versicherungssteuergesetz 1953

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 133/1953 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 111/2010

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 11

Inkrafttretensdatum

29.11.1997

Außerkrafttretensdatum

30.12.2010

Abkürzung

VersStG

Index

32/06 Verkehrsteuern

Text

Gebührenpflicht der Versicherungsurkunden

§ 11.

Versicherungsscheine, die von inländischen oder von den zum Geschäftsbetrieb im Inlande zugelassenen ausländischen Versicherern ausgestellt werden, unterliegen nicht der im Gebührengesetz in seiner jeweils geltenden Fassung für Versicherungsscheine festgesetzten Gebühr.

Anmerkung

Siehe § 14, Tarifpost 12 des Gebührengesetzes 1957, BGBl. 267/1957

Schlagworte

Steuergegenstand

Zuletzt aktualisiert am

14.01.2011

Gesetzesnummer

10003834

Dokumentnummer

NOR12056051

Alte Dokumentnummer

N3199749743L

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1953/133/P11/NOR12056051