Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 82/14/0170

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

1

Geschäftszahl

82/14/0170

Entscheidungsdatum

15.02.1983

Index

32/02 Steuern vom Einkommen und Ertrag

Norm

EStG 1972 §22 Abs1 Z1;

Rechtssatz

Für die Tätigkeit, zu der die einschlägigen Berufsvorschriften den Rechtsanwalt berechtigen, ist wesentlich und typisch, daß die die rechtliche Beratung und Vertretung von Klienten in dem weitesten Ausmaß und Umfang umfaßt, der denkbar ist. Eine Tätigkeit, die sich auf einem gegenüber diesem weiten Feld verschwindend kleinen Sektor vollzieht, ist keine der Tätigkeit eines Rechtsanwaltes ähnliche im Sinne des § 22 Abs 1 Z 1 EStG 1972.

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1983:1982140170.X01

Im RIS seit

15.02.1983

Dokumentnummer

JWR_1982140170_19830215X01

Rechtssatz für 88/14/0067

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Sammlungsnummer

VwSlg 6388 F/1989

Rechtssatznummer

7

Geschäftszahl

88/14/0067

Entscheidungsdatum

16.03.1989

Index

32/02 Steuern vom Einkommen und Ertrag

Norm

EStG 1972 §22 Abs1 Z1;

Beachte

Besprechung in: ÖStZB 1989, 358;

Hinweis auf Stammrechtssatz

GRS wie 82/14/0170 E 15. Februar 1983 RS 1 (betreffend eine einem Rechtsanwalt ähnliche Tätigkeit)

Stammrechtssatz

Für die Tätigkeit, zu der die einschlägigen Berufsvorschriften den Rechtsanwalt berechtigen, ist wesentlich und typisch, daß die die rechtliche Beratung und Vertretung von Klienten in dem weitesten Ausmaß und Umfang umfaßt, der denkbar ist. Eine Tätigkeit, die sich auf einem gegenüber diesem weiten Feld verschwindend kleinen Sektor vollzieht, ist keine der Tätigkeit eines Rechtsanwaltes ähnliche im Sinne des § 22 Abs 1 Z 1 EStG 1972.

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1989:1988140067.X07

Im RIS seit

16.03.1989

Zuletzt aktualisiert am

09.09.2009

Dokumentnummer

JWR_1988140067_19890316X07