Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 1474/72

Entscheidungsart

Beschluss

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

1

Geschäftszahl

1474/72

Entscheidungsdatum

09.03.1972

Index

10/01 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)
10/07 Verwaltungsgerichtshof

Norm

B-VG Art144 Abs2 impl;
VwGG §43 Abs7;
VwGG §59 Abs1;
VwGG §59 Abs2;

Rechtssatz

Der in den Beschwerdeanträgen an den VfGH enthaltene Antrag, Kosten zuzusprechen, ist im Falle einer Abtretung der Beschwerde durch den VfGH gemäß Art 144 Abs 2 für den VwGH unbeachtlich (kein Schreib- oder Rechenfehler oder sonstige Unrichtigkeit im Sinne des § 43 Abs 7 VwGG)

Schlagworte

Formelle Voraussetzungen für die Zuerkennung des Aufwandersatzes Rechtzeitigkeit Schriftsatzaufwand

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1972:1972001474.X01.1

Im RIS seit

16.10.2002

Zuletzt aktualisiert am

11.03.2009

Dokumentnummer

JWR_1972001474_19720309X01

Rechtssatz für 1385/74

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Sammlungsnummer

VwSlg 4780 F/1975;

Rechtssatznummer

3

Geschäftszahl

1385/74

Entscheidungsdatum

28.01.1975

Index

10/07 Verwaltungsgerichtshof

Norm

VwGG §59 Abs1;
VwGG §59 Abs2;

Hinweis auf Stammrechtssatz

GRS wie 1474/72 B 9. März 1972 RS 1

Stammrechtssatz

Der in den Beschwerdeanträgen an den VfGH enthaltene Antrag, Kosten zuzusprechen, ist im Falle einer Abtretung der Beschwerde durch den VfGH gemäß Art 144 Abs 2 für den VwGH unbeachtlich (kein Schreib- oder Rechenfehler oder sonstige Unrichtigkeit im Sinne des § 43 Abs 7 VwGG)

Schlagworte

Formelle Voraussetzungen für die Zuerkennung des Aufwandersatzes Rechtzeitigkeit Diverses

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1975:1974001385.X03

Im RIS seit

28.01.1975

Zuletzt aktualisiert am

29.10.2015

Dokumentnummer

JWR_1974001385_19750128X03

Rechtssatz für 89/01/0403

Entscheidungsart

Beschluss

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

1

Geschäftszahl

89/01/0403

Entscheidungsdatum

23.05.1990

Index

10/01 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)
10/07 Verwaltungsgerichtshof

Norm

B-VG Art144 Abs2 impl;
VwGG §43 Abs7;
VwGG §59 Abs1;
VwGG §59 Abs2;

Hinweis auf Stammrechtssatz

GRS wie 1474/72 B 9. März 1972 RS 1

Stammrechtssatz

Der in den Beschwerdeanträgen an den VfGH enthaltene Antrag, Kosten zuzusprechen, ist im Falle einer Abtretung der Beschwerde durch den VfGH gemäß Art 144 Abs 2 für den VwGH unbeachtlich (kein Schreib- oder Rechenfehler oder sonstige Unrichtigkeit im Sinne des § 43 Abs 7 VwGG)

Schlagworte

Formelle Voraussetzungen für die Zuerkennung des Aufwandersatzes Rechtzeitigkeit Schriftsatzaufwand

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1990:1989010403.X01.1

Im RIS seit

23.05.1990

Zuletzt aktualisiert am

11.03.2009

Dokumentnummer

JWR_1989010403_19900523X01

Rechtssatz für 89/05/0235

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

5

Geschäftszahl

89/05/0235

Entscheidungsdatum

26.06.1990

Index

10/01 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)
10/07 Verwaltungsgerichtshof

Norm

B-VG Art144 Abs2;
VwGG §43 Abs7;
VwGG §59 Abs1;
VwGG §59 Abs2;

Hinweis auf Stammrechtssatz

GRS wie 1474/72 B 9. März 1972 RS 1

Stammrechtssatz

Der in den Beschwerdeanträgen an den VfGH enthaltene Antrag, Kosten zuzusprechen, ist im Falle einer Abtretung der Beschwerde durch den VfGH gemäß Art 144 Abs 2 für den VwGH unbeachtlich (kein Schreib- oder Rechenfehler oder sonstige Unrichtigkeit im Sinne des § 43 Abs 7 VwGG)

Schlagworte

Formelle Voraussetzungen für die Zuerkennung des Aufwandersatzes Rechtzeitigkeit Schriftsatzaufwand

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1990:1989050235.X05

Im RIS seit

26.06.1990

Dokumentnummer

JWR_1989050235_19900626X05

Rechtssatz für 90/18/0142

Entscheidungsart

Beschluss

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

1

Geschäftszahl

90/18/0142

Entscheidungsdatum

09.11.1990

Index

10/01 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)
10/07 Verwaltungsgerichtshof

Norm

B-VG Art144 Abs2 impl;
VwGG §43 Abs7;
VwGG §59 Abs1;
VwGG §59 Abs2;

Beachte

Miterledigung (miterledigt bzw zur gemeinsamen Entscheidung verbunden): 90/18/0143

Hinweis auf Stammrechtssatz

GRS wie 1474/72 B 9. März 1972 RS 1

Stammrechtssatz

Der in den Beschwerdeanträgen an den VfGH enthaltene Antrag, Kosten zuzusprechen, ist im Falle einer Abtretung der Beschwerde durch den VfGH gemäß Art 144 Abs 2 für den VwGH unbeachtlich (kein Schreib- oder Rechenfehler oder sonstige Unrichtigkeit im Sinne des § 43 Abs 7 VwGG)

Schlagworte

Formelle Voraussetzungen für die Zuerkennung des Aufwandersatzes Rechtzeitigkeit Schriftsatzaufwand

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1990:1990180142.X01

Im RIS seit

03.04.2001

Zuletzt aktualisiert am

11.03.2009

Dokumentnummer

JWR_1990180142_19901109X01