Verfassungsgerichtshof (VfGH)

Rechtssatz für V40/77

Gericht

Verfassungsgerichtshof (VfGH)

Entscheidungsart

Keine Angabe

Dokumenttyp

Rechtssatz

Sammlungsnummer

8213

Geschäftszahl

V40/77

Entscheidungsdatum

17.12.1977

Index

Keine Angabe

Norm

Bundes-Verfassungsgesetz Art139, B-VG Art139 Abs3
Bgld RPlG §18 Abs2

Beachte

Metadatenquelle: DVD Recht compact, Verlag Österreich, Wien 2014

Rechtssatz

Der am 7. Dezember 1973 vom Gemeinderat der Stadtgemeinde Jennersdorf beschlossene und durch Anschlag an der Amtstafel vom 24. Juni bis 11. Juli 1974 kundgemachte Flächenwidmungsplan der Stadtgemeinde Jennersdorf wird als gesetzwidrig aufgehoben.

§ 18 Abs. 2 Raumplanungsgesetz schreibt vor, daß der Auflage des Entwurfes des Flächenwidmungsplanes unter anderem ihre Verlautbarung im Landesamtsblatt für das Bgld. vorauszugehen hat. Diese Regelung, die nicht bloß eine sanktionslose Ordnungsvorschrift ist, kann nur dahin verstanden werden, daß die Auflagefrist vom Zeitpunkt der Verlautbarung in diesem Amtsblatt an zu berechnen und eine vor diesem Zeitpunkt erfolgte Auflegung rechtlich bedeutungslos ist (vgl. Slg. 7524/1975 und 7597/1975) . Die im § 18 Abs. 2 RaumplanungsG vorgesehene achtwöchige Frist ist nicht eingehalten worden.

Art. 139 Abs. 3 B-VG i. d. F. BGBl. 302/1975 ist von dem Gedanken getragen, den VfGH in die Lage zu versetzen, in all jenen Fällen, in denen die festgestellte Gesetzwidrigkeit der präjudiziellen Verordnungsstelle offenkundig auch alle übrigen Verordnungsbestimmungen erfaßt, die ganze Verordnung als gesetzwidrig aufzuheben. Eine am Zweck des Gesetzes orientierte Auslegung ergibt sohin, daß der in diesem Verfahren festgestellte Mangel (die Frist zur Auflage des Entwurfs eines Flächenwidmungsplanes nach § 18 Abs. 2 des Bgld. RaumplanungsG wurde nicht eingehalten) den im {Bundes-Verfassungsgesetz Art 139, Art. 139 Abs. 3 B-VG} in den lit. a bis c ausdrücklich genannten Fällen gleichzuhalten ist. Es ist demnach die ganze Verordnung als gesetzwidrig aufzuheben.

Entscheidungstexte

  • V40/77
    Entscheidungstext VfGH Keine Angabe 17.12.1977 V40/77

Schlagworte

Raumordnung Burgenland Flächenwidmungsplan Jennersdorf Verfassungsgerichtshof Art. 139 Abs. 3 B-VG Fassung BGBl. 302/1975 Sachentscheidung Einzelfälle

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VFGH:1977:V40.1977

Zuletzt aktualisiert am

17.04.2018

Dokumentnummer

JFR_19771217_77V00040_01

Entscheidungstext V40/77

Gericht

Verfassungsgerichtshof (VfGH)

Entscheidungsart

Keine Angabe

Dokumenttyp

Entscheidungstext

Sammlungsnummer

8213

Geschäftszahl

V40/77

Entscheidungsdatum

17.12.1977

Index

Keine Angabe

Norm

Bundes-Verfassungsgesetz Art139, B-VG Art139 Abs3
Bgld RPlG §18 Abs2

Beachte

Metadaten: DVD Recht compact, Verlag Österreich, Wien 2014 - Judikaturquelle (PDF): Sammlung der Erkenntnisse [und wichtigsten Beschlüsse] des Verfassungsgerichtshofes NF 1–32 (1920–1932/33, 1945/46–1967) / Erkenntnisse und Beschlusse des Verfassungsgerichtshofes NF 33–44 (1968–1979)

Spruch

Siehe PDF-Dokument

Begründung

Siehe PDF Dokument

Schlagworte

Raumordnung Burgenland Flächenwidmungsplan Jennersdorf Verfassungsgerichtshof Art. 139 Abs. 3 B-VG Fassung BGBl. 302/1975 Sachentscheidung Einzelfälle

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VFGH:1977:V40.1977

Zuletzt aktualisiert am

17.04.2018

Dokumentnummer

JFT_19771217_77V00040_00