Landesrecht konsolidiert Tirol: Gas-, Heizungs- und Klimaanlagengesetz 2013 – TGHKG 2013, Tiroler § 40, Fassung vom 08.07.2020

Gas-, Heizungs- und Klimaanlagengesetz 2013 – TGHKG 2013, Tiroler § 40

Kurztitel

Gas-, Heizungs- und Klimaanlagengesetz 2013 – TGHKG 2013, Tiroler

Kundmachungsorgan

LGBl.Nr. 111/2013 zuletzt geändert durch LGBl.Nr. 8/2018

Typ

LG

§/Artikel/Anlage

§ 40

Inkrafttretensdatum

17.01.2018

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

TGHKG 2013

Index

8280 Gas

Text

§ 40

Dingliche Wirkung

Rechte und Pflichten, die sich aus anlagenrechtlichen Entscheidungen nach diesem Gesetz, mit Ausnahme von strafrechtlichen Entscheidungen, ergeben, haften an der Anlage und werden durch einen Wechsel des Betreibers der Anlage nicht berührt. Der Rechtsvorgänger hat dem Rechtsnachfolger alle erforderlichen Auskünfte zu erteilen und alle notwendigen Unterlagen auszuhändigen.

Im RIS seit

24.01.2018

Zuletzt aktualisiert am

24.01.2018

Gesetzesnummer

20000545

Dokumentnummer

LTI40040452