Landesrecht konsolidiert Tirol: Antidiskriminierungsgesetz 2005 - TADG 2005, Tiroler § 14a, Fassung vom 19.08.2020

Antidiskriminierungsgesetz 2005 - TADG 2005, Tiroler § 14a

Kurztitel

Antidiskriminierungsgesetz 2005 - TADG 2005, Tiroler

Kundmachungsorgan

LGBl.Nr. 25/2005 zuletzt geändert durch LGBl.Nr. 127/2017

Typ

LG

§/Artikel/Anlage

§ 14a

Inkrafttretensdatum

23.12.2017

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

TADG 2005

Index

2200 LBedienstete

Text

§ 14a

Aktionsplan

(1) Zur Erreichung der Zielsetzungen des Übereinkommens über die Rechte von Menschen mit Behinderungen, BGBl. III Nr. 155/2008, hat die Landesregierung einen Aktionsplan zu erstellen und dem Landtag zuzuleiten.

(2) Der Aktionsplan hat einen Zeitraum von zehn Jahren zu umfassen. Mindestens alle fünf Jahre sind Teilbereiche des Aktionsplanes zu evaluieren.

Im RIS seit

28.12.2017

Zuletzt aktualisiert am

28.12.2017

Gesetzesnummer

20000317

Dokumentnummer

LTI40040324