Landesrecht konsolidiert Salzburg: Salzburger Landwirtschaftskammergesetz 2000 § 42, Fassung vom 31.12.2012

Salzburger Landwirtschaftskammergesetz 2000 § 42

Kurztitel

Salzburger Landwirtschaftskammergesetz 2000

Kundmachungsorgan

LGBl.Nr. 1/2000

Typ

LG

§/Artikel/Anlage

§ 42

Inkrafttretensdatum

22.01.2000

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

LWK-G

Index

5 Land- und Forstwirtschaft

Text

Voranschlag

Paragraph 42,

  1. Absatz einsDer Vorstand stellt alljährlich für das kommende Kalenderjahr den Voranschlag über das Erfordernis der Landwirtschaftskammer und dessen Bedeckung auf; dabei ist auf den Bedarf der Bezirksbauernkammern und auf allfällige, aus dem Eigenvermögen der Kammern an anerkannte Fachorganisationen zu leistende Beiträge Bedacht zu nehmen. Der Voranschlag unterliegt der Genehmigung der Vollversammlung.
  2. Absatz 2Ergibt sich im Lauf des Rechnungsjahres die Notwendigkeit, von dem nach Absatz eins, aufgestellten Voranschlag abzuweichen, ist fallweise die Zustimmung der Vollversammlung einzuholen.

Zuletzt aktualisiert am

27.04.2023

Gesetzesnummer

20000032

Dokumentnummer

LSB40000559

European Legislation Identifier (ELI)

https://ris.bka.gv.at/eli/lgbl/SA/2000/1/P42/LSB40000559