Landesrecht konsolidiert Salzburg: Salzburger Stadtrecht 1966 § 41, Fassung vom 20.11.2019

Salzburger Stadtrecht 1966 § 41

Kurztitel

Salzburger Stadtrecht 1966

Kundmachungsorgan

LGBl.Nr. 47/1966

Typ

LVG

§/Artikel/Anlage

§ 41

Inkrafttretensdatum

16.07.1966

Außerkrafttretensdatum

Index

2 Gemeindewesen

Text

Der Bürgermeister

§ 41

(1) Der Bürgermeister leitet und beaufsichtigt die Führung der Geschäfte der Stadt und vertritt diese nach außen. Er ist unmittelbarer Vorgesetzter aller Bediensteten der Stadt.

(2) Dem Bürgermeister obliegt im eigenen Wirkungsbereich der Stadt die Besorgung der behördlichen Aufgaben in erster Instanz, soweit nicht gesetzlich anders bestimmt ist.

(3) Der Bürgermeister ist für die Erfüllung seiner dem eigenen Wirkungsbereich der Stadt zugehörigen Aufgaben dem Gemeinderat verantwortlich.

Zuletzt aktualisiert am

20.12.2011

Gesetzesnummer

10000140

Dokumentnummer

LSB12001618

Alte Dokumentnummer

N1196610043I