Landesrecht konsolidiert Oberösterreich: Oö. Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz 2006 § 62c, Fassung vom 18.04.2024

Oö. Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz 2006 § 62c

Kurztitel

Oö. Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz 2006

Kundmachungsorgan

LGBl.Nr. 1/2006 zuletzt geändert durch LGBl.Nr. 36/2022

Typ

LG

§/Artikel/Anlage

§ 62c

Inkrafttretensdatum

20.04.2022

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

Oö. ElWOG 2006

Index

80 Elektrizität

Text

Paragraph 62 c, <, b, r, /, >, A, n, e, r, k, e, n, n, u, n, g, von Herkunftsnachweisen aus anderen Staaten

Herkunftsnachweise für Strom aus hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung aus Anlagen mit Standort in einem anderen EU-Mitgliedstaat oder EWR-Vertragsstaat gelten als Herkunftsnachweis im Sinn dieses Landesgesetzes, wenn sie zumindest den Anforderungen des Anhangs römisch zehn der Richtlinie 2012/27/EU entsprechen. Im Zweifelsfall hat die Regulierungsbehörde über Antrag oder von Amts wegen mit Bescheid festzustellen, ob die Voraussetzungen für die Anerkennung vorliegen.

Anmerkung, LGBl.Nr. 36/2022)

Im RIS seit

20.04.2022

Zuletzt aktualisiert am

20.02.2023

Gesetzesnummer

20000397

Dokumentnummer

LOO40023502

European Legislation Identifier (ELI)

https://ris.bka.gv.at/eli/lgbl/OB/2006/1/P62c/LOO40023502