Bundesrecht konsolidiert: Höhe der Arbeitsvergütung der Strafgefangenen § 1, Fassung vom 19.11.2019

Höhe der Arbeitsvergütung der Strafgefangenen § 1

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Höhe der Arbeitsvergütung der Strafgefangenen

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 328/2018 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 382/2019

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 1

Inkrafttretensdatum

01.01.2019

Außerkrafttretensdatum

31.12.2019

Index

25/02 Strafvollzug

Text

§ 1.

Die Höhe der Arbeitsvergütung der Strafgefangenen (§ 52 Abs. 1 des Strafvollzugsgesetzes – Bruttobetrag vor Abzug des Vollzugskostenbeitrages und des Anteils am Arbeitslosenversicherungsbeitrag) beträgt für die geleistete Arbeitsstunde:

a)

für leichte Hilfsarbeiten

€ 6,07

b)

für schwere Hilfsarbeiten

€ 6,83

c)

für handwerksgemäße Arbeiten

€ 7,59

d)

für Facharbeiten

€ 8,34

e)

für Arbeiten eines Vorarbeiters

€ 9,10

Im RIS seit

14.12.2018

Zuletzt aktualisiert am

09.12.2019

Gesetzesnummer

20010498

Dokumentnummer

NOR40210065