Bundesrecht konsolidiert: Anordnung einer Revision und Erhebung des Gesundheitszustandes von Wildschweinen sowie Festlegung von Biosicherheitsmaßnahmen § 1, Fassung vom 19.11.2019

Anordnung einer Revision und Erhebung des Gesundheitszustandes von Wildschweinen sowie Festlegung von Biosicherheitsmaßnahmen § 1

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Anordnung einer Revision und Erhebung des Gesundheitszustandes von Wildschweinen sowie Festlegung von Biosicherheitsmaßnahmen

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 167/2017 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 399/2019

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 1

Inkrafttretensdatum

29.06.2017

Außerkrafttretensdatum

14.12.2019

Index

80/01 Organisationsrecht

Text

§ 1.

Auf Grund des Ausbruches der ASP in Wildschweinen in der Tschechischen Republik werden alle nördlich der Donau gelegenen Gebiete folgender Verwaltungsbezirke als gefährdetes Gebiet festgelegt:

1.

Hollabrunn

2.

Tulln

3.

Korneuburg

4.

Mistelbach

5.

Bruck an der Leitha

6.

Gänserndorf

7.

alle Wiener Bezirke.

Im RIS seit

29.06.2017

Zuletzt aktualisiert am

17.12.2019

Gesetzesnummer

20009909

Dokumentnummer

NOR40193938