Bundesrecht konsolidiert: Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz § 20, Fassung vom 24.04.2017

Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz § 20

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 33/2014

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 20

Inkrafttretensdatum

13.06.2014

Außerkrafttretensdatum

24.04.2017

Abkürzung

FAGG

Index

20/06 Konsumentenschutz

Text

5. Abschnitt
Schlussbestimmungen

Inkrafttreten

Paragraph 20,
  1. Absatz einsParagraph 8, Absatz 4, tritt mit 1. Juli 2015 in Kraft und ist auf Fern- und Auswärtsgeschäfte anzuwenden, die ab diesem Zeitpunkt geschlossen werden.
  2. Absatz 2Im Übrigen tritt dieses Bundesgesetz mit 13. Juni 2014 in Kraft und ist auf Fern- und Auswärtsgeschäfte anzuwenden, die ab diesem Zeitpunkt geschlossen werden.

Schlagworte

Ferngeschäft

Im RIS seit

30.05.2014

Zuletzt aktualisiert am

24.04.2017

Gesetzesnummer

20008847

Dokumentnummer

NOR40162346

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/i/2014/33/P20/NOR40162346