Bundesrecht konsolidiert: Investitionskostenersatzverordnung § 1, Fassung vom 24.01.2019

Investitionskostenersatzverordnung § 1

Kurztitel

Investitionskostenersatzverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 107/2012

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 1

Inkrafttretensdatum

01.04.2012

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

IKEV

Index

91/01 Fernmeldewesen

Text

Anwendungsbereich

§ 1. (1) Diese Verordnung regelt den Ersatz der Kosten, die ein Anbieter (§ 92 Abs. 3 Z 1 TKG 2003) für die Bereitstellung der Einrichtungen aufgewendet hat, die für die Übermittlung der Daten gemäß § 94 Abs. 4 TKG erforderlich sind.

(2) Ein Kostenersatz kann nur für jene Investitionen begehrt werden, die dem Anbieter ausschließlich aus der Umsetzung der Datensicherheitsverordnung TKG (DSVO), BGBl. II Nr. 402/2011, entstanden sind.

Im RIS seit

03.04.2012

Zuletzt aktualisiert am

03.04.2012

Gesetzesnummer

20007762

Dokumentnummer

NOR40137749