Bundesrecht konsolidiert: Zweite Außenwirtschaftsverordnung 2011 § 0, Fassung vom 09.04.2013

Zweite Außenwirtschaftsverordnung 2011 § 0

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Zweite Außenwirtschaftsverordnung 2011

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 418/2011 zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 58/2013

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

20.02.2013

Außerkrafttretensdatum

03.07.2015

Abkürzung

2. AußWV 2011

Index

54/02 Außenhandelsgesetz

Titel

Zweite Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft, Familie und Jugend zur Durchführung des Außenwirtschaftsgesetzes 2011 (Zweite Außenwirtschaftsverordnung 2011 – 2. AußWV 2011)
StF: BGBl. II Nr. 418/2011

Präambel/Promulgationsklausel

Aufgrund des Außenhandelsgesetzes 2011 – AußHG 2011, BGBl. I Nr. 26, insbesondere aufgrund der §§ 14 Abs. 2 und 3, 54 Abs. 2 und 65 Abs. 2 wird hinsichtlich der §§ 1, 2, 3, 4, 7 und 8 sowie der Anlage mit Zustimmung des Hauptausschusses des Nationalrates und im Einvernehmen mit dem Bundesminister für europäische und internationale Angelegenheiten und der Bundesministerin für Finanzen verordnet:

Anmerkung

Der Titel, Kurztitel und die Abkürzung wurden mit Wirksamkeit vom 20.2.2013 geändert (vgl. BGBl. II Nr. 58/2013). Aus dokumentalistischen Gründen wurden auch in den bereits aufgehobenen Dokumenten der Kurztitel und die Abkürzung angepasst.

Im RIS seit

21.02.2013

Zuletzt aktualisiert am

23.07.2015

Gesetzesnummer

20007583

Dokumentnummer

NOR40148271