Bundesrecht konsolidiert: Qualitätszielverordnung Ökologie Oberflächengewässer § 16, Fassung vom 23.02.2016

Qualitätszielverordnung Ökologie Oberflächengewässer § 16

Kurztitel

Qualitätszielverordnung Ökologie Oberflächengewässer

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 99/2010

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 16

Inkrafttretensdatum

30.03.2010

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

QZV Ökologie OG

Index

81/01 Wasserrechtsgesetz 1959

Text

Makrophyten

§ 16.
  1. Absatz einsZur Beurteilung der biologischen Qualitätskomponente Makrophyten sind die Metrics Vegetationsdichte, Vegetationsgrenze, Zonierung, Trophieindex und Artenzusammensetzung heranzuziehen.
  2. Absatz 2Der Zustand der Metrics Vegetationsdichte, Vegetationsgrenze, Trophieindex und Artenzusammensetzung ist als Indexwert, der Zustand des Metric Zonierung verbal umschrieben in Anlage J 2 für jeden Seentyp festgelegt. Der Gesamtzustand der Qualitätskomponente Makrophyten ist in Anlage J 1 festgelegt.
  3. Absatz 3Die Referenzwerte der Module sind in Anlage J 3 festgelegt.

Im RIS seit

29.04.2010

Zuletzt aktualisiert am

29.04.2010

Gesetzesnummer

20006736

Dokumentnummer

NOR40117027