Bundesrecht konsolidiert: Regelung der Ein- und Durchfuhr von Vögeln, die von ihren Besitzern mitgeführt werden § 1, tagesaktuelle Fassung

Regelung der Ein- und Durchfuhr von Vögeln, die von ihren Besitzern mitgeführt werden § 1

Kurztitel

Regelung der Ein- und Durchfuhr von Vögeln, die von ihren Besitzern mitgeführt werden

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 379/2006

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 1

Inkrafttretensdatum

11.10.2006

Außerkrafttretensdatum

Index

86/01 Veterinärrecht allgemein

Text

§ 1.

Die Ein- und Durchfuhr von lebenden Heimvögeln, die aus Drittstaaten stammen, welche nicht Mitglied des OIE sind, und von Reisenden oder bei Wohnsitzverlegungen mitgeführt werden, ist verboten.

Schlagworte

Einfuhr

Zuletzt aktualisiert am

16.11.2017

Gesetzesnummer

20005021

Dokumentnummer

NOR40082386