Bundesrecht konsolidiert: Statut der Europäischen Gesellschaft (Societas Europaea – SE) – SE-Gesetz § 23, Fassung vom 22.12.2014

Statut der Europäischen Gesellschaft (Societas Europaea – SE) – SE-Gesetz § 23

Kurztitel

Statut der Europäischen Gesellschaft (Societas Europaea – SE) – SE-Gesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 67/2004

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 23

Inkrafttretensdatum

08.10.2004

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

SEG

Index

21/07 Sonstiges Handels- und Wertpapierrecht

Text

Gläubigerschutz und Schutz sonstiger schuldrechtlich Beteiligter

§ 23.

Überträgt eine Gesellschaft ihr Vermögen auf eine Europäische Gesellschaft (SE) mit Sitz in einem anderen Mitgliedstaat, gilt § 14 sinngemäß. Die Bescheinigung nach Art. 25 Abs. 2 der Verordnung darf überdies erst ausgestellt werden, wenn sichergestellt ist, dass den Inhabern von Schuldverschreibungen und Genussrechten gleichwertige Rechte gewährt werden.

Zuletzt aktualisiert am

29.07.2019

Gesetzesnummer

20003398

Dokumentnummer

NOR40053063

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/i/2004/67/P23/NOR40053063