Bundesrecht konsolidiert: Kardiotechniker-Ausbildungsverordnung § 1, Fassung vom 20.11.2019

Kardiotechniker-Ausbildungsverordnung § 1

Kurztitel

Kardiotechniker-Ausbildungsverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 335/2001

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 1

Inkrafttretensdatum

08.09.2001

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

KT-AV

Index

82/03 Ärzte, sonstiges Sanitätspersonal

Text

1. Abschnitt
Ausbildung

Allgemeines

§ 1.

(1) Sofern in dieser Verordnung auf Bundesgesetze verwiesen wird, beziehen sich diese Verweisungen auf folgende Fassungen:

1.

Eltern-Karenzurlaubsgesetz, BGBl. Nr. 651/1989, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 6/2000,

2.

Mutterschutzgesetz 1979, BGBl. Nr. 221, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 153/1999,

3.

Wehrgesetz 1990, BGBl. Nr. 305, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 140/2000,

4.

Zivildienstgesetz 1986, BGBl. Nr. 679, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 31/2001.

(2) Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter.

Zuletzt aktualisiert am

14.04.2015

Gesetzesnummer

20001498

Dokumentnummer

NOR40021834